Frage von halidbinvelid, 43

Warum nehme ich weder zu noch nehme ich ab?

Also ich wiege 65 kilo und bin 1.70 groß und soweit ich weiss ist das ja das idealgewicht.Aber das schräge ist,ich esse non-stop und ich esse wirklich fettige sachen pro tag esse ich 2 tüten chips und jeden 3 tag esse ixh pizza und zwischendurch auch andere sachen alle meine Freunde und verwandte wundern sich unf ich frage mich warum das so bei mir ist

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fitnesscoach247, 25

Sehr guter Stoffwechsel bzw. sehr hoher Energieverbrauch - aber vorsicht, das kann sich mit zunehmendem Alter auch schnell wieder ändern ;-) Abgesehen davon ist deine Ernährung nicht unbedingt gesund. Auch wenn du nicht zunimmst, sind andere körperliche Beeinträchtigungen mittelfristig nicht auszuschließen.

Antwort
von Waldemar2, 24

Sei doch froh. Und ess zwischendurch auch mal was Gesundes, z.B. ein Stück Obst.

Antwort
von ichbinsehrfit, 19

Sei doch froh, du hast einen gesegneten Stoffwechsel. 

Genieße das Ganze so lange es geht, wenn du merkst dass es nichtmehr so gut läuft, solltest du dich dringend mit dem Thema Ernährung auseinander setzen, um auch weiterhin schlank und gesund zu bleiben. 

Trotzdem würde ich dir raten auch jetzt mehrere gesunde Lebensmittel wie Fisch, Fleisch und Gemüse vermehrt in deine Ernährung einzubauen, denn auch wenn du schlank bist, deine Blutfettwerte sprechen da bestimmt eine andere Sprache. 

Antwort
von Hannibunnyy, 23

Freu dich doch?

Könnte aber auch an einer Schilddrüsenüberfunktion liegen, das wäre natürlich nicht so schön. Wahrscheinlich hast du aber einfach einen guten Stoffwechsel.

Trotzdem würde ich mich gesünder ernähren.. Von der von dir genannten Ernährung bekommt man unreine und fettige Haut etc

Antwort
von 2001Jasmin, 43

Ist doch toll! Sei stolz auf deinen Körper! Ich denke du hast eine gute Fettverbrennung 😊😊

Kommentar von halidbinvelid ,

Ja bin ich ja auch iwie aber da ich kein Fett habe,kann ich auch keine Muskelmasse aufbauen und es verwirrt mich einfach warum das so isz:ooo

Kommentar von 2001Jasmin ,

Das würde ich deinen Arzt mal fragen gehen.

Antwort
von klugshicer, 37

Zum einen macht Fett nicht grundsätzlich dick und zum anderen kann es gut sein dass du durch Hyperaktivität mehr Kalorien verbrennst als andere.

Kommentar von halidbinvelid ,

Was macht denn dick?;)

Kommentar von klugshicer ,

Zucker, Kartoffeln, Reis, Bohnen, Mais usw. machen dick - das liegt daran, dass diese Lebensmittel relativ leicht verdaulich sind und deren Kohlenhydrate in Form von Körperfett gespeichert werden.

Die Verdauung von Fetten dauert länger und hält daher auch länger satt als wenn man Zucker oder Stärke zu sich nimmt - der Körper wird also gleichmäßiger mit Energie versorgt und man erspart sich die Einlagerung von Körperfett dass man nur mühsam wieder los wird.

Kommentar von halidbinvelid ,

Und ich mache kein sport,wirklixh garkein sport

Antwort
von karmaliss, 37

sei froh , dann hast du eine gute fettverbrennung und einen sehr guten stoffwechsel

Kommentar von halidbinvelid ,

cool:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten