Warum nehme ich so schnell ab und zu?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Besonders wenn man nur kurze Zeit und schnell abnimmt, nimmt man danach auch wieder schnell zu, oft sogar mehr als man vor dem abnehmen hatte.

Nimm lieber langfristig langsam ab da hast du mehr davon und es lässt sich auch besser durchhalten.

Glaube kaum dass du ein Defizit von 1400 kcal lange durchhalten kannst. Und alles was du nicht länger durchhalten kannst macht generell keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es fehlen ja jetzt bei dir Angaben zu Größe und Gewicht und deine sportliche Betätigung, bzw. Bewegung im Alltag. Abgesehen, dass ein Gewichtsunterschied von einem Tag auf den Anderen schon zwei Kg betragen kann, das ist durchaus normal wundere ich mich ganz sehr, dass du eine "nicht so gesunde Kalorienreduktion von 1400 kcal pro Tag" beschreibst. 1400 kcal pro Tag zur Gewichtsreduktion ohne Sport, finde ich total viele Kalorien!!! Aber hängt ja auch von Größe/Gewicht, Verhältnis Hüfte/Bauch ab!l

Folglich: 1,3 kg ohne Sport ist doch kein schnelles Abnehmen und auch kein schnelles Zunehmen, wenn du nach eigenen Angaben wieder normal isst!

Ja wie viel Kalorien nimmst du denn beim "normalen Essen" zu dir, ohne Sport????

Zu Abnehmen und der dauerhaften Gewichtshaltung nach dem Abnehmen, hilft eine sehr leckere gesunde Ernährung, keine Diät! Hier gibt es vielreiche Rezepte, in denen du Essen kannst, was du gern ist, natürlich keine übergroßen Mengen. Du darfst auch sündigen, aber natürlich nicht ständig von Schokobrötchen, Pizza, Döner oder sonstiges Fastfood leben (einschl. Cola oder sonstige Getränke). Wenn du mir beschreibst, was du aktuell isst, was deine Lieblingsgerichte sind, wie du dich im Alltag ernährst und mir deine Email Adresse schickst, kann ich dir gern weiterhelfen, da ich vom Fach bin. Einfach nur günstig und schlicht, was man im Alltag auch umsetzen kann und was schmeckt. Zudem solltest du beschreiben, ob du minimal oder überhaupt Sport machst, oder was du dir an Bewegung vorstellen kannst.

Ganz liebe Grüße Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lanapony
08.07.2016, 14:21

Danke für deine Antwort! Naja, ich hatte eigentlich immer ein Gewicht, mit dem ich zwar nicht ganz zufrieden war, dass aber im Normalbereich lag (56 kg bei einer Größe von 163 cm), habe dann aber ziemlich stark zugenommen, da ich eine Stressesserin bin und noch dazu gerade im Ausland bin, wo Ernährung auch ganz anders ist und wiege jetzt leider 62 bis 63 Kilo. Mein größtes Problem ist, dass ich ein ziemlicher Sportmuffel bin und daher nicht so oft Sport betreibe, da ich einfach keine Motivation habe.

0

An den JoJo effekt liegt das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lanapony
08.07.2016, 14:08

danke, habs mir eh schon irgendwie gedacht, war aber nicht sicher

0