warum nehme ich nicht zu obwohl ich viel zu viel esse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Menschen, denen macht vieles Essen nichts aus und nehmen nicht zu. Liegt meist an der Darmflora. Dort sind dann irgendwelche Bakterien, die manche Nährstoffe verhindern, daß diese genügend aufgenommen werden. Solang Du Dich gut fühlst, und das wirst Du Dich damit normal immer, ist das gut. Freundlich Dich drüber, denn viele schauen das Essen nur an und nehmen zu.....  Sorry, dummer Spruch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt hast du einfach ne gute Verdauung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab das selbe Problem. Warst du schon beim Arzt? Könnten die Schilddrüsen sein, muss aber nicht. Bei mir ist alles ok aber nehme trotzdem nicht zu und bin mega dünn, obwohl ich mehr esse als meine ganze Familie :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?