Frage von xsophiiie, 59

Warum nehme ich nicht zu, obwohl ich sehr viel ungesundes esse?

Ich bin 16 Jahre alt, 1,65 m groß und ich wiege nur 40 kilo. Und ich habe keine krankheit, ich habe mich von einem Arzt durchchecken lassen. Ich finde es wirklich nicht schön so dünn zu sein und immer wenn meine Freunde sagen, dass sie gerne meine Figur haetten, nur weil sie denken sie haben ein bisschen zu viele kilo, könnte ich anfangen zu weinen. Ich esse auch sehr viel 5-6 Mahlzeiten am Tag und manchmal noch bisschen Süßigkeiten zwischendurch. Seit 4 Jahren wiege ich 40 kg und da aendert sich nichts dran. Ich fühle mich so unwohl mit meiner Figur das ich im Sommer nicht mal baden gehe.

Wisst ihr vielleicht wie ich besser zunehmen kann ? 

Antwort
von RangerMax, 23

Es müssen die richtigen Sachen sein die du ist. Nicht zu ungesund, aber auch nicht zu gesund. Wenn du willst kann ich dir ein paar Tipps geben und sagen welche Lebensmittel gut wären und welche weniger.

Kommentar von xsophiiie ,

Ja das wäre nett. 

Kommentar von RangerMax ,

Ok. HaSt du die Anfrage gesehen ?

Antwort
von Lenn14, 26

5-6 Mahlzeiten am Tag ist schon richtig. Achte dabei darauf, dass du Sachen mit viel Kalorien isst. Du wohnst sicher bei noch bei deinen Eltern, bitte sie doch darum kalorienhaltiges essen zu kochen.

Mir hat es auch geholfen viel Fruchsaft zu trinken, statt Wasser.

Nüsse und Bananen eignen sich gut für zwischendurch.

Vielleicht solltest du auch ein bischen Krafttraining machen, Sit-Ups und sowas.

Jeder kann prinzipiell zunehmen, du hast einfach nur einen sehr schnellen Stoffwechsel.

lg Lennart

Antwort
von princessinlila, 33

Du hast es gut. Tausende Menschen würden sich freuen.

Kommentar von xsophiiie ,

Jaa, aber ich freue mich nicht drüber...

Kommentar von princessinlila ,

Weil?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten