Frage von beautyfussel, 48

Warum nehme ich jeden Tag genau 200 Gramm zu?

Hi erstmal, Mir ist aufgefallen das ich pro Tag genau 200 Gramm zu nehme.. Ich habe oft Bauchschmerzen und es fühlt sich an als wenn sich in meinem Bauch etwas bewegt oder so ähnlich... Bauchschmerzen habe ich mir im Oberbauch und der bläht sich meistens noch etwas auf. Ich habe erst in 2 Wochen einen Termin beim Arzt . Weiß evtl. jemand was das sein könnte ?

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Gesundheit, 14

Hi erstmal, Mir ist aufgefallen das ich pro Tag genau 200 Gramm zu nehme.

Tust du nicht, dafür müsstest du viel zu viel essen und wärst in kurzer Zeit übergewichtig. Nur weil die Waage mal für 3 Tage je Tag 200 g mehr anzeigt heißt das noch lange nicht, dass du auch 600 g zugenommen hast!

Du weißt schon, dass das Gewicht um 1-2 kg schwanken kann?

Antwort
von Kapodaster, 12
  1. Hör auf, Dich täglich zu wiegen.
  2. Wenn die Bauchschmerzen nicht verschwinden, geh jetzt schon zum Arzt.
Antwort
von Sigimike, 30

Stell Dich morgens auf die Waage, und nicht Abends :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten