Frage von Bonni1509, 32

Warum nehme ich denn einfach überhsuptnicht ab?

( bitte sagt nicht mein gewicht wäre schon gut so wie es ist. Ich kann das schon beurteilen)

Antwort
von elevenmoons, 10

Vielleicht gehst Du die Sache falsch an.

Einfach mal joggen zu gehen hilft nicht jedem. Eine Ernährungsumstellung ist das A und O zum Abnehem! Umstellen...nicht Einstellen!

Nichts zu essen hilft nicht wirklich und ist unnötig!

Die richtige Ernährung bringt Dich mit zum Traumgewicht und dabei darfst Du Dich sogar sattessen!

Dazu das richtige Trainigsprogramm und die Pfunde purzeln.

Gestern habe ich übrigens bei Galileo gesehen,dass "I make you sexy" von Detlef D Soost ganz gut funktioniert. Der Reporter hat in 10 Wochen ca 15 kg abgenommen. Kostet halt 89 Euro.

Antwort
von Wonnepoppen, 19

Um das zu beurteilen, solltest du es erst mal angeben, dazu noch Alter u. Größe!

Antwort
von Dopixozo, 7

Hallo Bonni1509,

du darfst am Tag nicht über deinen Kalorienbedarf kommen. Am besten sogar ein wenig darunter sein, aber nicht zu schnell abnehmen.

Kommentar von Bonni1509 ,

Hallo . ich hatte dazu eigentlich noch mehr informationen aber die waren alle plötzlich weg. Ich esse immer deutlich unter meinem kalorienbedarf. Morgens ein brot (vollkorn) mittags eine kleine portion und abends nichts. Auf süßigkeiten verzichte ich komplett und zwischenrein esse ich nie. Ich mache jeden tag sport. Joggen leichtathletikverein, reiten ,trampulin, tanzen. Ich bin 16 jahre alt , ein mädchem 160 groß und wiege 48 kg. Ich würde gerne so 44 oder 43 kg wiegen. 

Kommentar von Dopixozo ,

Zu deinem Gewicht äußere ich mich jetzt mal nichts. Es ist übrigens nicht gesund, zu einer Mahlzeit gar nichts zu essen.

Antwort
von Seretx33, 10

Vllt machst du überhaupt kein Sport.

Antwort
von Bonni1509, 18

Ups der text ist weg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten