Warum nehm ich so viel ab o.o?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann gut vom Kiffen kommen. Ich habe in 1,5 Jahren auch 15kg abgenommen, indem ich mich weniger bewegt und durchschnittlich häufiger gegessen habe.

Allerdings habe ich nicht ''mehr'' Gegessen, sondern halt nur so viel auf einmal das ich Satt war und nicht aus Lust und Laune Weitergegessen :D.

Allerdings würde ich in deinem Fall nochmals zum Arzt gehen und im das mit dem Kiffen mitteilen, den dein Gewicht auf dein Körpergrösse klingt in meinen Ohren sehr kritisch. Bei mir war es bei einer Grösse von ca. 1.85m vom Ausgangsgewicht 95-97kg runter auf ca. 80-82kg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItBurnsWhenIP
02.06.2016, 12:01

Eig bin ich ganz zufrieden mit dem jezigen gewicht. Nur knapp 20kg in nem halben jahr ist halt doch irgendwie zuviel...

0

Könnte ich mir vorstellen!

du solltest den Arzt darauf ansprechen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich bekommt man ja durch kiffen heisshungerattacken....aber lass doch mal zum test einen monat das kiffen weg...also heute auf die waage und dann ende des monats nochmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItBurnsWhenIP
02.06.2016, 10:57

Ja die hatte ich am Anfang aber mittlerweile nich mehr. Das wird schwer aber n versuch wärs wert. Danke für die Antwort. :)

0

Das Kiffen verändert den Stoffwechsel, vor allem da du ja nicht nur gelegentlich, sondern regelmäßig kiffst. Von daher kann dein Gewichtsverlust ohne Weiteres damit zusammen hängen. 

Du solltest das dem Arzt unbedingt erzählen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung