Frage von DavidEule, 46

Warum nahm Hitler das Hakenkreuz, was hat es eigentlich für eine Bedeutung und wie hat er es 'entdeckt'?

Antwort
von ThommyGunn, 42

Interessante Frage, ich weiß es selbst nicht. Das Hakenkreuz ist eigentlich ein asiatisches Symbol (aber anders herum).

Schon im 1. Weltkrieg haben Piloten Hakenkreuze auf ihre Flugzeuge gemalt, als Glückssymbol. Auch die finnische Luftwaffe hatte ein Hakenkreuz als Abzeichen, unabhängig von den Nazis.

Antwort
von 1988Ritter, 46

Da gab es nichts zu entdecken.

Die Swastika ist eine Rune und bedeutet "Thors Hammer".

In dem Zusammenhang ist zu sagen, dass man das Hakenkreuz in seiner ursprünglichen Bedeutung und Form gar nicht verbieten kann, da es zur Schrift der Germanen gehört. Die Rune ist eigentlich nichts anderes als ein Buchstabe.

Hitler instrumentalisierte die Rune lediglich, weil er dem Germanentum anhing, und der Blödsinn in sein Arier-Verständnis passte.

Kommentar von Deponentiavogel ,

Es versucht auch gar niemand zu verbieten. In Deutschland gibt es zudem kein Verbotsgesetz wie in Österreich, wo nationalsozialistische Wiederbetätigung unter Strafe gestellt wird. 

Aber auch das Verbotsgesetz untersagt natürlich nicht, ein Hakenkreuz malen zu dürfen.

Kommentar von 1988Ritter ,

§ 86 a StGB

Kommentar von LaQuica ,

Die Swastika ist ein Buddhistisches Symbol für "Glück".. Und das schon seit mehreren tausenden Jahren vor deinen Germanen. Indien, Thailand, auf jedem Bus in der Ecke sind diese Symbole zu finden. Das er dies von den Germanen hatte ist eine pure Theorie. 

Antwort
von Bambi201264, 29

Es ist ein Glückssymbol, auch heute noch, in vielen Ländern der (asiatischen) Welt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Swastika

Warum Herr H. es ebenfalls ausgewählt hat, ist (mir) nicht bekannt.

Kommentar von DrHannibaLecter ,

Vollkommen die richtige Antwort ! Es "strahlt" Glück & Stärke für die Zukunft aus im asiatischen Glauben. Dies wollte Hitler natürlich mit seiner Partei ausstrahlen. Allgemein hat sich die NSDAP an viele anderen Länder umgesehen um ihre Ideologie zu stärken mit Symbolen und Zeichen. Der Hitler Gruß kommt von den Duce (Benito mussolini - 1922) - ein großes Vorbild Hitlers.

Die Farbe weißer Kreis - Schwarzes Hakenkreuz - Roter Hintergrund sollten die Deutschen Farben wiederspiegeln(vom 1.Reich(1871 - 1914) ) damit erhoffte er sich wahrscheinlich unterstützung des Militärs bzw. der Traditionellen.

Kommentar von Deponentiavogel ,

Warum sollte Hitler ein fernöstliches Symbol für seine arische Welt benutzen? Er verstand arisch ja synonym zu rein deutsch/germanisch und nicht im indischen Sinne.

Obwohl, jetzt wo ich es schreibe. 

Kommentar von PWolff ,

Möglicherweise als Alternative zum (ebenfalls aus dem Fernen Osten stammenden) "Davidsstern".

Antwort
von Schewi, 42

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community