Frage von FabioPogba, 10

Warum nach Nudeln kauen hab ich ein kotz gefühl ?

Also Ich schlucke seid klein Nudeln (Spaghetti alle Arten) runter aber warum muss ich es immer raus spucken und krieg so ein Kotzgefühl wenn ich es kaue ? Ich hab mehrmals probiert und auch meine Kumpels wollten mir helfen aber bringt das gar nichts. Ich bin 16 Jahre. Wie lange dauert die verdauung nach Nudeln schlucken ? ist es schädlich ? warum ist das bei den Chinesischen Nudeln nicht so ich kaue es ganz normal aber bei den Nudeln aus Edeka Geschäften kotze ich halber? Hab es bis jetzt immer geschluckt und werde warscheinlich Nudeln nie Kauen können . Ist es bei jemanden so oder hat jemand Ahnung Erfahrung ? Danke im vorraus.

Antwort
von eni70, 2

Glutenunverträglichkeit?

Man kann übrigens sehr gut und gesund ohne Nudeln leben. Also ist es nicht wirklich tragisch,w as du beschreibst. Iss doch einfach keine! Hast es schonmal mit Spätzle (selbstgemachte)probiert

Vielleicht ekelt dich einfach die Konsistenz der Nudeln, das gibt es und ist dann halt so, irgendwann wird sich schon ändern. Hast mal probiert al dente oder weich gekocht?

Wünsche dir eine kartoffelige Zukunft!

Antwort
von butz1510, 4

Gegenfrage: Warum isst Du sie dann? Es gibt doch prima Alternativen. Ich esse z.B. Pilze nur in Suppenform, weil ich nicht drauf rum kauen möchte. So halt halt jeder seine Vorlieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten