Warum nach joggen schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein. Du hast die falschen Laufschuhe. Ich würde jetzt nicht weiter laufen, sonst trapazierst du die Gelenke weiter.

Wenn es nicht die laufschuhe sind, läufst du an sich falsch bzw sind deine Füße ganz ganz leicht krumm beim laufen, was zu einem falschen Auftritt kommt. Sowas gibts es wirklich^^ Aber ich will dir jetzt keine Angst machen, es sind sicher nur die Schuhe.

Außerdem kann ein guter Boden auch einen kleinen Unterschied machen.

Wechsel mal die Schuhe. Und lauf jetzt kurz lieber nicht mehr. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist die überanstrengung geh es etwas langsamer an 10 min am Tag und wen du merkst es geht besser kannst du die Laufzeit erhöhen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

geh im Zweifelsfall zu einem Sportmediziner, um dich beraten zu lassen, und bring oder trage dieselben Schuhe, wie wenn du joggst.

Es könnte an den Schuhen liegen. Es könnte auch daran liegen, daß du noch ungeübt bist.

Ein guter Physiotherapeut könnte dir auch helfen, und dir Übungen zeigen, um die Knöchelgegend zu stärken.

Alles Gute, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ev falsche schuhe! Ich hatte das bei den knien als ich noch billige lauf schuhe hatte ;) jt hab ich nike u keine probleme mehr ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanzu
22.04.2016, 19:22

Da lohnt es sich zu sparen. Asics Schuhe sind gut von Preis Leistung.

0