Warum mussten die Sportler bei den antiken Olympischen Spielen nackt teilnehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fand was...

Über diese Frage rätselten schon antike Autoren. Heutige Historiker geben unterschiedliche Antworten.

In der Antike kursierten zwei Erklärungen dafür, dass auf den ursprünglich gebräuchlichen Lendenschurz verzichtet wurde:

1. Nachdem bei einem Laufwettkampf in Athen ein Sportler gestürzt war, da sich sein Lendenschurz unglücklich gelöst hatte, soll der Archon (ein hoher Beamter) Hippomenes ein Gesetz eingebracht haben, das die Nacktheit aller Sportler vorschrieb.

2. Bei den Spielen von 720 v. Chr. soll der siegreiche Stadionläufer Orsippos (oder Orrhippos) aus Megara beim Rennen seinen Lendenschurz verloren haben. (Vielleicht hat er ihn auch bewusst weggerissen, um ungehindert laufen zu können.) Damit schuf er angeblich einen neuen Trend.

Die heutige Historikerin Judith Swaddling führt die Nacktheit der Athleten jedoch darauf zurück, dass die Athleten stolz waren auf ihre durchtrainierten Körper und diese bei den Spielen allen zeigen wollten. Gleichzeitig grenzten sie sich damit auch von den Barbaren ab, die die Gewohnheit hatten, vollständig bekleidet zu sein.

Joachim Ebert vermutet hingegen, dass "der Stadionlauf als ursprünglich kultischer Hochzeitslauf aus ... kultischen Gründen von nackten Läufern durchgeführt werden musste". Später sei dieser Brauch auch auf die schwerathletischen Disziplinen ausgeweitet worden.

http://www.antikes-olympia.de/athleten.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob das der Grund war weiß ich nicht allerdings war es in der Antike üblich nackt oder kaum bekleidet Sport zu treiben, da die damalige Kleidung sonst hinderlich gewesen wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest könnte Nacktheit die Attraktivität von einigen Sporten enorm steigern und es ließe sich evtl. als Kampf gegen Doping verkaufen. 

Nur wer nackt ist, darf starten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es durften an den Spielen keine Frauen teilnehmen, nur Männer. Und damit nicht heimlich doch Frauen teilnehmen konnten, mussten die Teilnehmer eben nackt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NackterGerd
05.08.2016, 12:55

coole Idee,  dann sollten wir bei Großveranstaltung auch nur Nackte reinlassen um Attentäter zu verhindern

1

Was möchtest Du wissen?