Frage von Trottingqueen, 54

Warum muss Vitamin B im Hundefutter nicht deklariert sein?

Da unser Junghund zusätzlich B Vitamine bekommen soll, habe ich auf den Futtersack der Markenfirma H- large puppy breed geschaut. Hier fand ich keine Angabe zu Vitamin B als ich den Hersteller anmailte, bekam ich die Antwort, es wäre Vitamin B in diesem Futter muss aber nicht ausgewiesen werden. Jetzt bin ich aber doch erstaunt. Weiß jemand warum das so ist?

Antwort
von adventuredog, 14

Hast du vielleicht nicht das richtige Futter für deinen Hund? hier zB ist es deklariert:

http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundefutter_trockenfutter/markus_muehle/black_a...

Dein oben genanntes Futter kannst du mit etwas Bierhefe, welche mehrere B-Vitamine enthält anreichern - aber das weisst du sicher schon.

Kennst du auch diesen Artikel:

http://hundemagazin.ch/brainfood-fuer-hunde-der-einfluss-der-ernaehrung-auf-das-...

Antwort
von Bitterkraut, 32

Hat das der Tierarzt angeorndet? Oder warum soll der hund zusätzlich bekommen, was im Fleisch ohnehin reichlich enthalten ist? Im Industriellen Futter muß nur ausgewiesen werden, was zusätzlich zu dem was im Fleisch enthalten ist, reingepackt wird. Der Hersteller hat also recht, er muß das nicht ausweisen.

Ist dir nciht aufgefallen, daß Vitamin C nicht angegebenist? Nein? Weißt du auch warum das so ist? Nein? Denkst du, Hunde bauchen kein Vitamin C?

Außerdem gibts Vitamin B gar nicht, das ist eine Ganze Gruppe von Vitaminen, ein Vitminkomplex.

Kommentar von Bitterkraut ,

Das ganze Puppy-Zeug (ein Junghund ist übrigens kein Puppy) ist soweiso für die Katz und schadet oft merh, als es nützt.

Hunde sollen langsam wachsen, wenn man die im Wachstum schon mit allem vollstopft, was es so an Nahrungsergänzungsmitteln und Eiweißen gibt, wachsen sie zu schnell, was schlecht ist für Knochenwachstum und Gelenke.

Aber leider haben davon die wenigsten Leute, die sich Welpen holen, irgendeine Ahnung.

Wenn du deinen Hund gut ernähren willst, solltest du nicht diese Trofu-Zeug füttern, das ist die unnatürlichste Futterart.


Antwort
von Atoris, 37

Naja in Orangensaft steht meist auch nicht drauf das dort Vitamin C drin steht da es klar ist das welches enthalten ist. Bei Manchen steht es jedoch drauf, das ist der Grund warum viele mehr zu diesen Greifen. Das Konzept wird von den Großkonzernen von Tierfutter eben nicht so gehandhabt.

Kommentar von Bitterkraut ,

Ja, auf Gemüse steht auch nicht drauf, was alles drin ist. Und wenn ich Flesich beim Metzger kauf, steht da auch nicht, was alles drin ist...

Kommentar von Atoris ,

Kuk das hätte ich jetzt auch schon fast vergessen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten