Frage von Camelie1, 74

Warum muss sich Deutschland zu den Morden an den Armeniern nach über 100 Jahren positionieren und was ändert sich durch diese Resolution?

Muss die Türkei jetzt was an Armenien zahlen? Kann jemand jetzt klagen? Was ändert sich durch eine deutsche Resolution?

Antwort
von archibaldesel, 36

Weil es nie zu spät ist, die Wahrheit auszusprechen.

Unmittelbare Folgen wird diese Positionierung nicht haben. Es sei denn, der osmanische Sultan bekommt deshalb einen Herzinfarkt...

Antwort
von Linuxaffiner, 39

Das deutsche Reich unter Wilhelm II. war ein Verbündeter der Türkei. Der deutsche Kaiser hat diesen Völkermord sogar für gut geheissen. Als Rechtsnachfolger des deutschen, bzw. dritten Reiches ist die Bundesrepublik aus historischen und menschlichen Gründen dazu verpflichtet Stellung zu nehmen.

Und zwar eindeutig und unmissverständlich. Diese Armeniengeschichte wirft kein gutes Licht auf unsere Vergangenheit des Kaiserreiches.

LA

Antwort
von alexklusiv, 54

Durch die Resolution positioniert sich der deutsche Bundestag zu dieser Frage, eine praktische Funktion hat das nicht. Jede Fraktion außer die CDU/CSU hat einstimmig für diese Resolution gestimmt. Deutschland kann es sich aus historischen Gründen nicht leisten, vor Völkermorden die Augen zu verschließen, gerade dann, wenn das schuldige Land versucht, die Geschichte umzuschreiben.

Kommentar von atzef ,

"Außer" ist eine Dativpräposition, die man nur im Zusammenhang mit Verben der Bewegung mit dem Akkussativ gebrauchen kann.

Es heißt also "außer der CDU/CSU".

Ansonsten ist da wohl das feindbild Wunsch des Gedanken. Es hat genau eine gegenstimme und eine Enthaltung gegeben. Insofern hat der gesmate Bundestag und ebe auch die CDU/CSU nahezu geschlossen für die Resolution gestimmt.

Kommentar von alexklusiv ,

Ist dir die Bedeutung des Wortes "nahezu" geläufig? Die CDU/CSU hat nicht einstimmig für die Resolution gestimmt, somit ist meine Aussage richtig. 

Was deine grammatikalische Korrektur angeht, hast du Recht, das ist mir beim schnellen Schreiben nicht aufgefallen, danke für den Hinweis. Wobei ich hinzufügen muss, dass auch (gerade) dein Beitrag unzählige Rechtschreibfehler vorzuweisen hat.

Kommentar von earnest ,

... Glashaus ...?

Antwort
von earnest, 29

Deutschland MUSSTE das nicht. Aber es ist sinnvoll, dass der Bundestag diese Resolution verabschiedet hat, die den Völkermord an den Armeniern anprangert und auch das Wegsehen des Kaiserreichs thematisiert.

Die Lügen des Herrn Erdogan (kein Völkermord, höchstens ein "Massaker") dürfen nicht unwidersprochen bleiben. 

Gruß, earnest

Antwort
von 60cent, 29

weil es schon alle längst gemacht haben

franzosen schon vor 10jahren und so..

zahlen muss gar nix


Kommentar von earnest ,

Meines Wissens hat sich das französische Parlament vor einer klaren Aussage gedrückt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community