Frage von blnerduerfendas, 26

Warum muss man sich bei Microsoft ein Konto ertellen, um kostenlose Apps fürs Windows phone zu installieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zirconium666, 5

Hallo!

1. Wo liegt das Problem?

2. Es gibt kein Betriebssystem, egal ob BB, WP/W10M, iOS oder Android, wo es nicht ohne Anmeldung geht.

3. Das hat primär Vorteile. So kannst Du bei Verlust, Diebstahl, Absturz des Handys oder bei Neukauf eines Nachfolgegerätes alle Apps und Einstellungen binnen fünf Minuten wiederherstellen. Gekaufte Apps brauchst Du nur einmal bezahlen. Bei jeder Neuinstallation kosten die Dich nichts mehr.

4. Wenn Du Dein Handy verlierst oder es gestohlen wird, kannst Du es aus der ferne löschen lassen um Deine Daten vor Missbrauch zu schützen, zudem kannst Du es zuvor orten lassen.

VG

Antwort
von NitrodeXXer, 22

Ja musst du. DieFrage habe ich mirauch gestellt und habe herausgefunden: es geht nurmit Microsoft Konto. Aber da musst du keine Bedenken haben,dass Microsoft dich ausspioniert, die sind da meistens sehr sicher. Die machen das, damit du Apps die du bezahlt hast und dein gesamtes handy im a**** ist, dass du es auf deinen pc oder ein neues handy nochmal runterladen kannst, ohne es nochmal bezahlen zu müssen.

Kommentar von Trytogetme ,

völlig richtig!

Antwort
von Trytogetme, 17

Das ist das gleiche wie bei Apple oder Google. Auf allen Smartphones benötigt man einen Account des jeweiligen Anbieters, um Apps zu laden. Das ist bei microsoft natürlich nicht anders

Kommentar von NitrodeXXer ,

Ja ist schon irgendwie nervig. Aber es ist halt so und es ist auch dazu da um dich vor zusätzlichen Kosten zu schützen.Du willst ja nicht das selbe Spiel zweimal kaufen müssen? ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten