Frage von Greg123, 59

Warum muss man in Jugendhilfseinrichtungen sein Handy abgegeben?

Antwort
von Darkmalvet, 29

Also das kommt sicherlich auf die Einrichtung an, aber allgemein muss man das eben nicht.

Kann aber sein, dass deine Einrichtung das so handhabt, wenn die dir aber erzählt haben das wäre so üblich, dann ist das definitiv gelogen.

PS: Wie alt bist du denn und was für eine Art von Einrichtung ist das ?

Kommentar von Greg123 ,

Also in allen wo ich War musste man abends abgegeben

Kommentar von Darkmalvet ,

Wie alt warst du denn und welcher Typ von Jugendhilfe war das, Kinderheime, Internate, Einrichtungen für schwer Erziehbare ?

Kommentar von Greg123 ,

Bin derzeit 17 und damals rausgeflogen wegen Verhalten... das War für schwer erziehbare

Kommentar von Darkmalvet ,

Ok, in solchen Einrichtungen könnte das durchaus sinnvoll sein, je nachdem wie die anderen Bewohner drauf sind

Antwort
von shadow96er, 28

Diese Regel bestimmt jede Jugendhilfeeinrichtung für jede Person anders, wie man sich dort im Allgemeinen verhält, für wie zuverlässig die einen halten,etc...

Ich spreche aus Erfahrung, habe 11 Jahre in einer Jugendhilfeeinrichtung gelebt!

Kommentar von Greg123 ,

Also ich War selber lange in einer und bei uns War es so das die die selbständig werden sollen es behalten dürfen also mit 16

Kommentar von shadow96er ,

Bei mir war das leider ein wenig anders, ich musste das bis ich 18 war abgeben, war aber wohl sinnvoll.

Antwort
von SYSCrashTV, 19

Das kann viele Gründe haben. Einer mag sein, dass du abends einfach schläfst und nicht noch nachts rumtickerst. Außerdem kann es so nachts nicht geklaut werden.

Antwort
von Noidea333, 36

Damit man keine Fotos macht und es nicht geklaut wird, denke ich mal.

Kommentar von Greg123 ,

Ich meine hauptsächlich abends

Kommentar von GanMar ,

Damit man ins Bett geht und schläft, anstatt mit dem Handy zu spielen.

Antwort
von JudithZeder, 36

Zur Kontrolle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten