Warum muss man bei spannung R mit I multiplizieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil die Spannung die über einen Widerstand abfällt proportional zur Stromstärke ist.

R= U/I

Je größer der Strom ums so größer wird die Spannung et vice versa.

Der Widerstand bleibt also konstant.

Wenn man nun nach U umstellt, also U = R*I

Sieht man, dass die Spannung das Produkt aus Widerstand und Stromstärke ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke schön :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es die Formeln gibt.

R I und U

Das muss man umstellen jenachdem was macht braucht wenn man z.b u braucht dann

U=R mal I
Oder wenn man I braucht dann

I= U geteilt sucht R sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?