Frage von NMGss, 10

Warum muss ich wenn ich meinen PC starte ein passwort für meine Festplatte eingeben , die bei meinem vorherigen PC super geklappt hat?

Ich habe noch eine andere Festplatte eingebaut um Windows zu starten und diese funktioniert ohne Brobleme nur ebend meine alte nicht.

Diese Infos sind falls jemand meine Hardware wissen will . Mein PC; Mainboard: HP RAM : Samsung CPU : AMD Festplatte(Alte) : Seagate Festplatte(neu):Seagate Netzteil: HP

Danke im Vorraus :) .

Antwort
von MatthiasHerz, 4

Der Passwortschutz auf der Festplatte kommt von einem Seagate Tool, vermutlich Easy Drive Lock.

Damit werden alle Daten auf der Festplatte verschlüsselt. Es sollte im Handbuch stehen, wie das deaktivierst.

Antwort
von DorianWD, 1

Hallo NMGss,

Diesen HP DriveLock könntest du im Prinzip deaktivieren, doch, die beste Vorgehensweise wäre HP-Support dafür zu kontaktieren. Die können dich weiter unterstützen.

lg

Antwort
von Raetselknacker, 8

Ich vermute, dass Du von einen Bios-Password redest. Das ist Einstellungsache und kann von Dir geändert werden.

Kommentar von NMGss ,

Ne das BIOS Password das weiß ich nur ich muß ein Password für meine Festplatte eingeben . Dort steht "DriveLock" und darunter muss ich dann ein Password eingeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten