Warum muss ich weiter zunehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Rein statistisch betrachtet ist das natürlich alles richtig. Aber 1,43 m ist wirklich nicht groß und wenn die zugenommenen Kilos alle nur um den Bauch und die Taille sitzen, muss ich mich - leider - deiner Meinung anschließen. 

Auch das Zunehmen mit Chips, Schokolade u.ä. kann nicht wirklich gewollt sein. Natürlich darfst du - Glückliche!!! - das alles essen, wenn du magst, aber gezielt zum Zunehmen? Ich weiß ja nicht.

Sag einmal, wie groß sind denn deine Eltern, deine Mutter - oder auch mal ein Blick auf die nähere Verwandtschaft: Tanten, Onkel, Großeltern. Gibt es da jemanden, der deine Statur/Größe hat und was wiegt der/oder die??? Ist deine Zierlichkeit vielleicht erblich?? Das sollte man nämlich auf jeden Fall berücksichtigen.

Das mit dem Sport halte ich für eine gute Idee. Man muss es ja nicht gleich übertreiben, aber grundsätzlicher Muskelaufbau ist bestimmt positiv. Und logo führt das mit dem Fitnessstudio erst einmal zu einer Abnahme. Aber auf die Dauer, wenn sich dein Körper an den Sport gewöhnt hat, wahrscheinlich nicht mehr. Vielleicht nimmt dein Appetit auch "gesund" dabei zu.

Ich schicke dir alle meine guten Wünsche!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonelyGirl01
02.07.2016, 16:15

Also mein großer Bruder wiegt 5kg mehr als ich zum jetzigem Zeitpunkt, ist aber auch entsprechend größer. Meine Mutter hat auch schon immer Untergewicht und ist schmal gebaut. Mein Vater ist Normalgewichtig, geht aber auch viel ins Fitnessstudio und hat viele Muskeln. Meine ganze Familie isst normal bis viel, ich kann mir also schon vorstellen, dass es in der Familie liegt.

1

Es ist dein Leben, über das nicht Ärzte etc. entscheiden sollten. Ess so viel/wenig wie du dich wohl fühlst und dein Hunger zulässt. Dünn heißt nicht gleich Magersucht, das sollten die Ärzte aber eigentlich auch wissen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch schon immer dünn gewesen... wir haben den gleichen BMI hab grad nachgerechnet.. 1.65m 47 kg 14 Jahre alt... Ich nehme aber auch nicht zu und bin auch mega zierlich und hab null Oberweite
(84,64,83) also nach diesem 90,60,90 Verfahren... Ich esse aber normal und an Geburtstagen bin ich immer die, die 3 Stücke Schwarzwälder Kirschtorte isst😂 Ich war aber schon immer so und werde auch nicht zunehmen... meine Mama sagt es ist okay nur meine Oma sagt manchmal, dass ich sehr dünn bin... aber sie ist 75 und zu ihrer Zeit war das mit der Figur ja eh noch anders... Außerdem ist zunehmen mit Chips und Schokolade mega ungesund...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann doch nicht gesund sein, sich irgendwas zum essen reinstopfen zu müssen. Was sind das denn für Ärzte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du tatsächlich normal isst und Dich nicht zu fett fühlst, keine Kalorien zählst und nicht abnehmen möchtest, dann hast Du keine Magersucht. Untergewicht kann viele Ursachen haben, genetisch bedingt sein oder vielleicht Schilddrüsenüberfunktion. Nicht alles lässt sich mit Studien erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also gesund ist das auf keinen Fall!! Man kann auch mit Sport und vernünftiger Ernährung zunehmen. Anstatt Schokolade und Chips kann man doch Eiweißhaltige Speisen essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonelyGirl01
04.02.2016, 14:14

Das habe ich schon eine woche lang ausprobiert, da habe ich auch sehr gesund gegessen (nüsse, cashewmuss, datteln, obst, vollkorn, linsen, hanfproteinpulver, usw.). Mein vater geht ab und zu ins fitnessstudio und der hat mich ein paar mal mitgenommen und der kennt sich auch aus mit muskelaufbau und so. Aber davon habe ich 1 kg abgenommen und musste noch mehr essen. 

0

Über Schokolade und Chips (auch wenn es nur ein Teil ist) zuzunehmen, ist sicherlich kein guter Weg.

Wie viel wiegst Du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonelyGirl01
04.02.2016, 14:20

Zur zeit 35 komma irgendwas bei 1,43cm, 15 jahre. bevor ich in die klinik kam halt weniger

0

Was möchtest Du wissen?