Frage von knowing92, 20

Warum muss ich nach dem Niesen immer Spucken?

Habe das erst seit ende letztens Jahres so! & es macht mich kirre!

Ich trau mich nicht mehr zu niesen & hoff immer das ich nicht auf der arbeit wegen dem niesen,spucken muss.... es ist nicht zum aushalten....

Ich spucke aber auch so immer flüssigkeit aus mit unter mit schaum seit gut 1-3 Jahren jetzt ca aber das es jetzt auch noch beim niesen ist! Verdammt,was kann das sein?

Die flüssigkeit die ich ausspucke naja man kann es raufwürgen nennen,da die manchmal so zäh ist & fühlt sich mit unter/selten so an wie ein messer^^ gefühlt wenn ich den schleim mit meinen Finger auseinander zieh ist er richtig hartnäckig also er zieht sich auseinander aber dauert meist paar cm bis er reißt..... ist mit unter auch schaum bei..

Ps: (habe sodbrenn)nehme omeprazol stada 20 mg muss dazu sagen das ich es immer nir dann genommen hatte wenn der sodbrenn wieder anfängt zu knistern im hals

Hab auch angeblich ne schilddrüsen unterfunktion, sollte auch l-thyroxin nehmen aber damit ergings mir nur noch schlechter also hab ich sie jetzt seit fast nen halbes jahr/jahr nicht mehr genommen

Habe auch einen klappen herz fehler Der wurde schon 2x operiert + hatte auch mal ein kleines & großes loch an herzen das ist aber zu gewachsen

Mandeln & polypen wurden schon mal entfern....

Komische ist,wenn ich unterwegs bin geht das mit spucken,dann hört das auf aber wehe ich bin zu hause und versuch zu ruhe zu kommen dann kommts...

Wir haben auch schimmel probleme..muss ivh dazu sagen....vermute ja das es vielleicht daran liegt? Obwohl ich immer noch eine gewisse weile nachdem ich los bin spucken muss aber da versuch ich es zu unterdrücken & danb geht das...wenn ichs zu hause versuch. Zu unterdrücken gehts nicht so & wenn ich kaugumi kau hilft das viel & so bald ich generell was ess lässt es meist nach ner gewissen zeit nach...

Also ich hab ne zeitlang auch nur eine mahlzeit an tag gegessen & mittlerweile wieder 2 & trinke wenns geht immer zumindest ein liter wasser

Oh & ganz wichtig seit diesem jahr brennen/tränen meine augen mit unter...

Ich weiss nicht mehr weiter woran das liegen kann.... wisst ihr vielleicht rat/tipps ausser speziallisten/arzt gehen? Ds ich momentan keine kraft hab zum arzt zu gehen & nein bei uns kommen die nicht raus! Kraft mein ich seelisch & körperlich nicht,da ich durch bin mit ärzten.......nach diesem jahr....was so passiert ist....ps herz soll alles in ordnung sein laut letzter untersuchung....in diesem jahr.

Danke für eure antworten,sorry für so viel text

Aber was hilft gegens spucken? Ps seit heut versuch ich endlich mal omeprazol täglich zu nehmen,fällt mir sehr schwer

Antwort
von nettermensch, 20

und wegen deines spucken. das kann auch nur eine blöde Angewohnheit sein, das du mit der zeit angewöhnt hast.

wenn ich richtig liege, da hilft nur eins. für jedes spucken schmeißt du jedesmal 2 euro in dein Sparschwein.

Antwort
von nettermensch, 13

vielleicht solltest du ma raus aus deiner schimmlige Wohnung. ansonsten weiss ich nicht, wo ich zuerst anfangen soll bei der Krankheit, was du hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten