Frage von paulinimi, 71

Warum muss ich nach dem ich 1 geraucht habe kotzen?

Ich musste heute auf einmal kotzen nach dem ich 1 geraucht habe. Das ist mir noch nie passiert. Ich hab zwar die letzten Tage wenig geschlafen aber heute gings mit kotzen los und jetzt wird es immer mehr zu Kopf weh und Trägheit.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 9

Hallo! Vielleicht eine Unpässlichkeit oder Dein Körper beginnt sich gegen das Gift zu wehren. Du solltest auf ihn hören.

Tabak tötet mehr Menschen als AIDS, alle anderen Drogen ( Nikotin ist natürlich auch eine Droge ) , Verkehrsunfälle, Morde und Selbstmorde zusammengerechnet. Und Raucher werden meistens in der Jugendzeit gemacht - Nichtraucher auch.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von FragischeMagie, 23

Weil dir dein Körper gezeigt hat, wie schlecht das Rauchen ist.

Kommentar von FragischeMagie ,

Nö das ist nicht die Antwort aber lass es lieber.

Antwort
von neonlichtaugen, 40

mh das kann verschiede ursachen haben. vielleicht zu wenig gegessen & getrunken oder so? dein kreislauf irgendwie geschwächt

Kommentar von neonlichtaugen ,

bei mir ist das zb so, dass ich kippen auch nicht wirklich "vertrage" wenn ich lange nichts gegessen hab

Antwort
von Nazerhawk, 20

Vielleicht hast du zu schnell an der Kippe gezogen und hast dann einen Nikotinschock gekriegt, kann passieren aber das man davon kotzen muss 🤔

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten