Frage von JumboFRISST, 59

Warum muss ich meistens an Adolf Hitler denken XD?

Er ist der Mensch bei dem ich am meisten Nachdenke. Ich bin nicht in ihn verliebt oder unterstütze seine Ideologie oder so aber ich muss meistens an ihm denken XD Was hat das zu bedeuten?

Antwort
von frischling15, 45

Vielleicht , weil zur Zeit Ähnliches propagiert wird ?

Antwort
von Wolli1960, 15

Als Person ist er ja durchaus interessant, allerdings sollte man bei seiner Betrachtung auch nie vergessen, welche Untaten er begangen hat. Immerhin hat er es ja zunächst geschafft, die Massen mitzureißen. Er kam ja auch über die Wahlzettel an die Macht, nicht wie Mussolini nach einem Putsch oder wie Franco nach einem Bürgerkrieg.

Antwort
von Mignon4, 49

Den Grund kennst du nur selbst, nicht wir.

Antwort
von Andracus, 37

dass du irgendwie gestört bist...also keine persönliche kritik jetzt aber..dude

Antwort
von Adenauerallee, 23

Du bist eindeutig schwul  auf Diktatoren 

Kommentar von JumboFRISST ,

:(

Kommentar von MJ1107 ,

Das Niveau ist noch ein level tiefer gesunken.

Antwort
von Rene1712, 27

Weil dem Bürger jeden Tag erzählt wird das er ein Nazi ist, wenn er nicht die Meinung der Regierung Teilt. Also denkt man automatisch an Adolf Hitler. Ausserdem wird andauernd in den Medien über ihn berichtet. Ist ja kein Wunder das man also andauernd an ihn denkt.

Kommentar von JumboFRISST ,

Ja,ist ja nicht so dass er schon seit über 70 Jahren tot ist. Manchmal denk ich mir Hitler wird richtig gefeiert,weil er noch überall im Munde ist

Kommentar von Rene1712 ,

Ne, gefeiert würde ich nicht sagen. Der Begriff "Nazi" oder der Name "Adolf Hitler" wird immer wieder gerne als Totschlagargument genutzt um Kritiker des Systems Mundtot zu mache. Daher wir uns ja immer noch für den zweiten Weltkrieg schämen müssen etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community