Frage von NorthernLights1, 36

Warum muss ich immer der " Böse " sein?

Wenn es Probleme entweder mit der Arbeit oder Kollegen gibt, traut sich das keiner beim Chef zu sagen. Es wird gejammert und gemeckert.

Weil mich ja selbst viele Sachen belasten bzw der Kollege, der die Probleme verursacht, sich nicht ändert und wir anderen Kollegen den Ärger abbekommen, muss ich immer...weil sich niemand traut, zum Chef und drum bitten, sich das mal genauer anzuschauen bzw mit dem Kollegen sprechen, da er nicht auf uns hört.

Klar, meine Kollegen bedanken sich für meinen " Mut ", aber ich bin eigendlich nicht so der mensch, der kollegen oder sowas ständig beim chef bemängeln will. Ich komme mir da wie eine petze oder Nörgler vor, eben weil die anderen nichts sagen.

Was soll ich machen ? Klappe halten geht ja auch nicht :/

Antwort
von jessica268, 16

Sie nutzen Dich aus. Mir ist das auch schon passiert. Man will helfen und redet mit dem Chef und meint es auch gut. Hinterher kriegt man noch nicht mal ein Dankeschön. Man kann die anderen nicht ändern, nur sich selbst. Anscheinend fühlst Du Dich in der Rolle sowieso nicht wohl. Dann laß es. Ich sage nur noch was, wenn ich es selbst will. Sie sind feige.

Kommentar von NorthernLights1 ,

Das stimmt, aber da es Teamarbeit ist, und einer permanent fehler verursacht,  bekommen die anderen immer  den Ärger ab, somit auch ich. 

Würde es nur meine arbeit sein, dann wäre ich auch ganz alleine dafür verantwortlich, aber so baut jemand ständig Mist und die anderen müssen es ausbaden. 


Ich rede ja auch einige male vorher mit dem Kollegen, dass er seine fehler beseitigt, aber es werden immer mehr und er gefährdet damit ne ganze Menge. Jeder von den kollegen sieht es, aber sagt nichts :/ 

Tja und wie du schon sagst..da will man was gutes machen und irgendwann bekommt man es negativ doch reingewürgt. Auf den tag warte ich nur noch :/

Kommentar von NorthernLights1 ,

ich hab einfach immer ein ungutes gefühl dabei zum chef gehen zu müssen :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community