Warum muss ich beim Orgasmus plötzlich pinkeln? Ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Glückwunsch! Du gehörst zu der Minderheit der Frauen, die beim Höhepunkt squirten!

Die Flüssigkeit hat allerdings mit Urin nur am Rande zu tun. Meiner Erfahrung nach ist es eine klare Flüssigkeit, die überhaupt nicht wie Urin riecht oder schmeckt (irgendwie erinnert mich der Geschmack an Kaffee) - obwohl ja angeblich ein Urin-Anteil enthalten sein soll.

Die abgegebene Menge ist meiner Erfahrung nach höchst unterschiedlich. Manche Frauen spritzen nur ein paar Tröpfchen, während andere einen Quadratmeter Leintuch komplett benetzen können.

Das braucht Dir überhaupt nicht peinlich zu sein. Die meisten Männer fassen es als Kompliment auf, wenn sich die Partnerin auf diese Weise "bedankt" und so unmissverständlich einen Orgasmus hatte!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mychrissie
23.06.2016, 10:13

Ich hab's auch schon mal probiert, schmeckt eher nach Campari Soda! :-))) Ist'n Witz!

1
Kommentar von mella08
06.07.2016, 08:51

Ist das aber nicht ekelig das zu probieren, voll der abturner delle ich mir vor ..

0
Kommentar von BrainForTheRain
06.08.2016, 21:02

"Manche Frauen spritzen nur ein paar Tröpfchen, während andere einen Quadratmeter Leintuch komplett benetzen können."~ R.Fahren

MadeMyDay!!! Bester Mann!

0

Die Schließmuskel der Harnblase wird durch den O. beeinflußt und gibt dabei ungewollt nach. Das ist der kurze Entspannungszustand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mychrissie
23.06.2016, 10:04

Wenn der Organismus "entspannt" wäre, würde das doch nicht mit solchem Druck rausschießen. Außerdem squirten die Frauen, die dazu neigen, auch mit Volldruck größere Mengen, wenn sie vor dem Beischlaf ihre Blase geleert haben.

0

Es erinnert mich an die weibliche Ejakulation. Nicht alle Frauen erleben das und du kannst stolz sein, dass du so intensive Orgasmen erleben kannst und braucht dir überhaupt nicht peinlich sein, sondern genieße sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst, das ist normal.
Das heißt nur, dass du squirten kannst (können nicht alle Frauen)
Mir ist es bisher leider nur einmal passiert, dass ich in Extase beim Orgasmus das Bett geflutet habe.
Die Männer stehen da total drauf.
Wenn es dir sogar beim Petting naß kommt, dann zieh doch eine Slipeinlage drunter.
Es gibt welche, die sind extra dafür gemacht, wenn Frau Wasser verliert.

Meiner Erfahrung nach stören Slipeinlagen nicht beim Petting; er muss nur etwas fester reiben und draufdrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst, das ist normal. Das heißt nur, dass du squirten kannst (können nicht alle Frauen) Mir ist es bisher leider nur einmal passiert, dass ich in Extase beim Orgasmus das Bett geflutet habe. Die Männer stehen da total drauf. Wenn es dir sogar beim Petting naß kommt, dann zieh doch eine Slipeinlage drunter. Es gibt welche, die sind extra dafür gemacht, wenn Frau Wasser verliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Dich glücklich schätzen zu denjenigen Frauen gehören die die Gabe der weiblichen Ejakulation besitzen. Mach Dir keinen Kopf ist alles normal. Lass Dich fallen und genieße diese Momente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seanna
06.05.2016, 21:11

Gabe? Klingt nach... Fähigkeit. Wo ist diese "Fähigkeit" von Bedeutung? Außer in der Phantasie derer die zu viele Pomos gesehen haben und der Meinung sind, sie seien besonders gut wenn das bei einer Frau vorkommt?

0

Du musst nicht Pinkeln sondern du Spritzt beim Orgasmus. Halte es nicht zurück und genieße es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass die Blase sich entleert, ist nicht schlimm. Du kannst es vermeiden, wenn Du vorher auf`s Klo gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, jeder Mensch kommt anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit Pinkeln nichts zu tun. Es handelt sich um die "weibliche Ejakulation." Das geschieht i. a. nur bei starker Erregung und es handelt sich um Drüsen, die analog zur männlichen Prostata sind und beim Orgasmus eine Flüssigkeit ausstoßen.

Ich nenne Dir hier einen Link:
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/Weibliche-Ejakulation-Lustvolle-Fluessigkeit

Hier findest Du noch mehr dazu. Wenn Du weitere Texte zum Thema suchst, gib "weibliche Ejakulation" als Suchwort ein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist selten, aber normal :)

Du bist also nicht auf irgendeine Art und Weise "abartig", du kannst es deinem FA beim nächsten Termin sagen, wenn du dir unsicher bist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh und das ist doch super. Du bekommst einen geilen Orgasmus und du spritzt dabei.

Das bei jedem Orgasmus, das ist ja echt gut.

Ich komme aber nur selten zum Orgasmus, aber dann spritze ich auch.

Das geniesse ich einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es sich um Harn, ein Drüsensekret oder eine Mischung aus beidem handelt, darüber streitet die Wissenschaft noch. Aber unzweifelhaft macht es die meisten Männer eher an. Ich habe es bei etwa hundert Partnerinnen (ich bin 77) nur zweimal erlebt.

Google mal das Wort "squirten"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde das nicht pinkeln nennen, auch wenn du das Gefühl hast. Es handelt sich dabei um das sog. Squirten, ausgelöst durch den G-Punkt. Bei manchen Frauen die das können, kommen nur wenige Tropfen nach aussen, bei anderen kan das förmlich herausspritzen. Es ist die weibliche Ejakulation und völlig normal. Da musst du keinen FA befragen. Wenn du vollständig bekleidet bist und es dabei aus dir herauskommt, ist es nicht auszuschliessen, dass deine Bekleidung davon etwas abbekommt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch geil, genieße es, bei mir ist das bei den schönsten Orgasmen auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?