Frage von lanamaurie, 27

Warum muss beides bei mir immer zusammen gemacht werden?

Hey, irgendwie ist es bei mir so, wenn ich mir vornehme, mich gesünder zu ernähren, dann will mein inneres ich zugleich, dass ich in der schule gas gebe. Irgendwie muss ich beide vorhaben immer miteinander verknüpfen. Sobald ich es nicht schaffe, mich auf die gesunde Ernährung einzustellen und wieder zu viel ungesundes esse, dann wird das gas geben in der schule auch erstmal wieder runtergeschraubt. Aber sobald ich mich wieder dazu motiviere, auf meine Ernährung zu achten und mehr auf mich zu achten, bin ich wieder bereit gas in der schule zu geben.. aber beides muss immer zusammenkommen, sonst habe ich keine ausreichende motivation für das eine, wenn das andere fehlt?

Antwort
von kuschellinchen1, 10

Hey :)
Ich glaube das ist normal, denn durch eine gesunde Ernährung kann man sich besser konzentrieren d.h du wirst wahrscheinlich automatisch bessere Noten schreiben

Antwort
von Johannisbeergel, 6

Es ist völlig normal, dass schlechte Ernährung auch in Müdigkeit/Antriebslosigkeit/Faulheit/Desinteresse umschlagen kann. 

Antwort
von Karim19, 17

Du solltest eins nachdem anderen erledigen :)
Was ist dir denn wichtiger ?
Schule oder gesunde Ernährung und abzunehmen ?

Antwort
von allenundso, 6

Wie wäre wenn du dir den Wikipedia-Eintrag zu Placebo durchliest?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten