Frage von Raabtt, 161

Warum müssen wir so Leben .. wie die Gesellschaft ?

Geburt :/ taufe ,konfermation. Freundin mit 16...mit 18/19 ausziehen. 20-25 heiraten. Mit 30 schon 2 kinder. Etc.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 36

Hallo!

Dieses Rollenbild/Gesellschaftsbild herrscht heute mMn allenfalls noch in kleinen ländlichen Orten vor, besonders in Süddeutschland, wo es idR noch dazugehört, dass man eine über Beziehungen ergatterte Lehre macht in der Firma, in der schon Vater & Opa gelernt haben... ansonsten sind das hartnäckige Klischees, die schon vor 20 Jahren überholt gewesen sind.

Ich persönlich bin mit 23 ausgezogen, werde im Sommer 26, habe noch nicht geheiratet (es gibt aber 'ne feste Beziehung) & Kinder wird es auch nicht geben. Ich habe meine Ausbildung nicht über Beziehungen bekommen, mir alles selbst erarbeitet & bin somit die gesellschaftliche Schiene komplett umgangen bzw. "weiträumig umfahren" & ich kann sagen: Hurra, ich lebe auch noch ;) 

Bin damit ohne mich selber zu loben nicht schlechter gefahren als solche in meinem Umfeld, die diese ganzen gesellschaftlichen Diktate befolgt haben, sondern eher besser.. Wer so engstirnig lebt, der lebt mMn nicht, sondern "existiert" bestenfalls. Und ich lebe tatsächlich.. und zwar glücklich :) Weil ich immer das gemacht habe, was ich auch von Herzen wollte sofern machbar & es mir total Banane ist, was andere über mich denken!

Wir hatten letztes Jahr Klassentreffen von der Realschule nach knapp 10 Jahren (Mittlere Reife 2007). Die meisten haben die gängigen "Must-Haves" durhchlaufen, mit 22 beendet sich weiterzuentwickeln & sind absolut ältliche Typen geworden.. ich war schockiert, wie langweilig & spießig die andere alle waren (sorry^^), echt jetzt.

Auch deswegen sage ich nur: Mut zu Eigenständigkeit tut gut :) Man sollte alles mal ausprobieren, was einen interessiert denn davon lernt man Lebenserfahrung pur.. und das ist doch, was es ausmacht!

Liebe Grüße :)

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 62

Müssen wir? Wer sagt das? 

Ok, über Geburt und Taufe haben wir keinen Einfluss ;) Und zur Schule müssen wir auch...

Aber alles andere ist unsere Sache!!! Wenn DU meinst du MUSST mit 16 eine Freundin haben weil das bei anderen auch so ist... sorry, dann ist das DEINE Sache. Du kannst mit dem Strom schwimmen oder du lässt es... es ist allein deine Entscheidung.

Antwort
von freenet, 53

Du musst das nicht! Du kannst Dein Leben gestalten, wie Du es möchtest. Die Daten in Deiner Frage entsprechen zwar der gängigen Abfolge, bei jedem ist der Lebenslauf jedoch anders, weil er gar nicht voraus bestimmbar ist. Es gibt so ein komisches Sprichwort: "Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt". Und genauso ist es auch.

Antwort
von Schuhu, 73

Wer - außer dir selbst - bestimmt denn, dass dein Leben so verlaufen muss? Meins war ganz anders und ich bin auch nicht unter die Räder gekommen.

Kommentar von BaluDerTanzbaer ,

und ich bin auch nicht unter die Räder gekommen

Das beurteilen ja immer noch wir, lieber Schuhu :D :P

Antwort
von Nagaya, 89

Wer sagt, dass wir so leben müssen? Niemand zwingt dich... und deine aufgeführten Werte entsprechen nicht mehr der heutigen Norm.

Antwort
von XxPikaPikachuxX, 62

Hallo,

Warum? Tja, du musst nichts. Okay, deine Geburt kannst du nicht verhindern. Aber du musst, soweit ich weiß, keine Konfirmation machen. Eine Freundin mit 16? Lass dir Zeit! Manche behalten Jugendbeziehungen bis in den Tot, andere finden mit 30 erst den perfekten Partner. Mit 18/19 ausziehen? Du kannst schon früher, sowie später ausziehen. Heiraten brauchst du auch garnicht, wenn du dich nicht dazu bereit fühlst, genauso wenig wie du Kinder kriegen musst. Allerdings verstehe ich den Sinn deiner Frage nicht, da dich ja keiner dazu zwingt. Und falls deine Eltern dies tun, dann solltest du etwas in tun, z.B. den Weg zum Jugendamt, Selbstständigkeit o.ä. wählen.!

Antwort
von independentpunk, 2

Es ist ein Ideal,aber müssen tun wir eigentlich gar nichts.

Wir können unser Leben bis zu einem bestimmten Punkt selbst gestalten

Antwort
von dave1001, 69

Ich würde so leben wie du es für richtig hälst , natürlich das man getauft wird ist ganz normal aber Freundin mit 16 dass ist ja bei jedem anders und auch die anderen Fakten sind ganz unterschiedlich.

Antwort
von MissAnonym1994, 37

Du kannst so leben, wie du es willst? Ist ja keine Vorschrift ..

Antwort
von foreverdali, 42

Naja das ist so das 'typische Leben' aber du musst es nicht wenn du so magst ! Lebe wie du es willst !!

Antwort
von Kapodaster, 54

Wer sagt dir, dass "wir" das müssten? Müssen wir nämlich nicht.

Antwort
von Tragosso, 24

Das muss überhaupt keiner. Ich bin weder getauft noch konfirmiert noch mit 18 oder 19 ausgezogen, noch bin ich verheiratet, noch plane ich in naher Zukunft Kinder. Und, wenn überhaupt dann nur eins.

Kommentar von Schoggi1 ,

Ich genauso :) 

Antwort
von mxxnlxght, 25

Geburt :/ 

Das kannst du selbst wohl nicht verhindern, oder? Sei froh, dass manche Kinder kriegen, damit du Rente kriegst.

taufe 

Nicht zwingend. Ich wurde nicht getauft.

konfermation. 

Muss man nicht, aber viele machen es nunmal des Geldes wegen.

Freundin mit 16...

Weil mit der Pubertät auch Interesse an Beziehungen und Sexualität kommt.

mit 18/19 ausziehen.

Tut nicht jeder, man verdient halt und will selbstständig werden.

Das, was du hier beschreibst, gibt es schon immer in der westl. Gesellschaft. Geld ist Menschen wichtig, ein ordentlicher Job und Bildung. Ist doch schön, dass wir hier in Deutschland die Möglichkeit haben, so viel Auswahl zu haben. In Nordkorea ist das zum Beispiel nicht der Fall. Es ist der Wandel des Lebens. Manche Dinge kann man beeinflussen, manche eben nicht.

Ich verstehe deine Sorge nicht, in Betracht dieser Aussagen.

Antwort
von BrightSunrise, 27

Wer muss das???

Antwort
von Schoggi1, 14

Wer sagt dass du so leben musst? 

Jeder kann so leben wie er möchte! Mich nerven jedoch manchmal auch diese Gesellschaftlichen ''Anforderungen''. Aber da muss man drüber stehen wenn man nicht mit dem Strom schwimmt ;) 

Aber das ist doch manchmal auch interessant wenn man nicht immer allen Gesellschaftlichen Normen nachgehen. 

Lebe so wie DU es willst und nicht für andere. Es ist dein Leben und du kannst es gestalten wie du möchtest.   

LG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community