Frage von mahmuu, 129

Warum mögen frauen hunde?

Antwort
von Pfadfinder17, 45

Frauen haben generell einen anderen Bezug zu Tieren. Viele Mädchen mögen Pferde und wie du schon gesagt hast Hunde. Das liegt wahrscheinlich am "Kindchenschema" was diese Tiere ausstrahlen und was die Frauen genetisch anspricht. Insekten und Spinnen sind bei Frauen hingegen ein absolutes no go. Ich selbst bin ein absoluter Katzenfan weil meine beiden Stubentiger ihren eigenen Kopf und Persönlichkeit haben. Mein Kater ist so unbestechlich wie "Robespierre", wen er nicht mag der wird gnadenlos angefaucht oder bekommt eine "gewischt." Einzig ich kann alles mit ihm machen aber nur weil er mich als "Herrchen" akzeptiert hat.

Antwort
von TomMike001, 78

...auch Männer mögen Hunde.

Vllt. weil Tiere sie nicht betrügen und im Allgemeinen ehrlicher sind als bei einigen Menschen der Partner oder auch die Partnerin.

Kommentar von leckelleis ,

wie sollen tiere denn lügen

Kommentar von TomMike001 ,

Es geht nicht um´s Lügen, sondern um die Verhaltensweisen.

Antwort
von sam1388, 50

Das ist der niedlichkeitsfaktor. Und so im ganzen gesehen einfach weil Tiere treu und ehrlich sind und nicht auf das äußere achten.

Antwort
von alarm67, 52

Ich bin männlich! Ich mag Hunde! Viele andere Männer auch!

Selten dämliche Frage!

Antwort
von Wahchintonka, 43

weil Hunde Menschen mögen.

Antwort
von EmoCandy, 57

Warum sollen Männer sie weniger mögen?

Antwort
von Neralem, 64

Weil sie gern lecken.

Antwort
von Jersinia, 42

Weil sie keine blöden Fragen stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten