Frage von ruth1, 66

Warum mögen die IS Leute Frankreich nicht so?

Warum hassen fie IS Leute Frankreich? Weil sie mal krieg hatten oder wie?

Antwort
von Ifm001, 27

Die IS-Leute kennen nur zwei Arten Menschen ... ISler und Gegner.

Deutschland z. B. ist für die nicht besser als Frankreich. Ihnen fehlen schlicht die Anhänger, die in Deutschland selbsmörderische Anschläge durchführen.

Zudem bitte nicht übersehen, dass beim Ereignis von vorgestern noch gar nicht feststeht, dass der Fahrer überhaupt solche Absichten hatte.

Antwort
von JBEZorg, 10

Weil Frankreich sich querstelltbei Verhandungen über die feindliche Übernahme der EU durch die USA. Da werden einach die Hiwis von den Amerikanern losgeschickt umdie Franzsen zu ärgern.

Antwort
von Maxopolis121, 23

Weil die französische Regierung, was die Integration von Randgruppen betrifft, durch und durch versagt hat. Deshalb werden dort viele Jugendliche radikalisiert, diese machen dann Anschläge in ihrem eigenen Land, also Frankreich.
Das ist nur einer der Gründe, hier wird alles genau erklärt:

Antwort
von DeadlyEnemy, 14

Frankreich hat als ehemalige Kolonialmacht immernoch viele französische Unternehmen in den Herkunftsländern des IS, diese werden von den dort ansässigen für ihr eigenes Elend verantwortlich gemach. Dies schürt den Hass gegen Frankreich an.

Dazu kommt, dass Frankreich seit dem "je suis charlie"-Zwischenfall Luftunterstützung gegen den IS gewährleistet.

Beide Tatsachen machen Frankreich zu einem der "größeren" Gegnern des IS. Dazu kommt, dass durch den Religions- und Herkunftsreichtum in Frankreich es recht einfach ist, Anhänger zu finden.

Antwort
von Anonymf16, 3

Weil Frankreich Is immer mit Jets bombadiert deswegen gab's auch Anschläge in Paris und Niez 

Antwort
von FlyingCarpet, 39

Weil Frankreich in vielen orientalischen Ländern Kolonien hatten.  

Antwort
von Mikromenzer, 37

Weil sich Frankreich militärisch stark im Kampf gegen den IS engagiert.

Antwort
von fitnessAnonym8, 9

Hier, ein Terror-Experte spricht, das fand ich sehr interessant.
4 Gründe wieso es immer wieder Frankreich trifft.

http://www.focus.de/politik/ausland/anschlag-in-nizza-terrorismus-experte-darum-...

LG

Antwort
von fitnessAnonym8, 8

Doch, der IS hat sich dazu bekannt.
Es war ein terroristisch geplanter Abschlag der IS.

Und naja, Deutschland ist militärisch Vll nicht viel besser, aber da unsere "ach so freundliche Bundeskanzlerin" jedem Asyl gewährt, ist Deutschland zwar nicht sicher, aber wir tun ja alles was sie verlangen.
Damit möchte ich nicht sagen, dass jeder Ausländer oder Migrant ein Terrorist ist, aber das kann und wird sehr sehr leicht ausgenutzt.
Deshalb sind wir wohl "noch" sicherer. Bald wohl nicht mehr, da die Intention dieser Gemeinschaft und dieser radikalen ganz klar ist: Entweder du glaubst an den Koran und den Islam oder du bist ein Ungläubiger und wirst umgebracht.

Schrecklich ist einfach die Tatsache, dass so viele Kinder unter den Toten waren. Das ist so grausam. Sollen sie doch den Krieg an Politikern ausführen, die wenigstens was dafür können! Aber nicht an Bürgern oder Kindern, die einfach noch ihr Leben vor sich gehabt hätten. Abartig...

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community