Frage von nillilililia, 58

Warum möchten/können viele kein abi mehr machen?

Antwort
von Anymous1234, 58

Alao das mit " möchte kein abbi machen" ist ganz einfach zu erklären, undzwar, viele möchten nicht noch mehr Jahre zur schule und möchten schon sofort geld verdienen. Das mit "kann kein abbi machen" liegt daran:
Hat man den richtigen schulabschluss? Also realschul abschluss mit qualli oder gymnasium abschluss?
Hat man die richtigen noten auf dem zeugnis? Also keine 6, 5 oder am liebsten sogar keine 4.
Hat die Schule wo sie abbi machen wollen überhaupt platz frei? Einige Schulen die das Abitur an bieten haben nämlich nur ein bestimmeter anzahl von plätze, wenn die alle weg sind kann sich ja keiner anmelden.

Antwort
von jessiehp, 33

Keibe ahnung wo du wohnst, aber bei uns (beim und Umgebung) macht eigebtkich fast jeder abitur oder versucht es zumindest :D

Kommentar von jessiehp ,

berlin' zu schnell getippt, sorry wegen der fehler

Antwort
von majique, 28

Weil du auch ohne abi erfolgreich und glücklich sein kannst

Antwort
von loewenherz2, 29

die Frage verstehe ich insofern nicht - weil doch das Gegenteil der Fall ist

heutzutage gehen 53 % aufs Gymnasium (versuchen das Abi zu machen)

in den 50ern gingen nur 12 % aufs Gymnasium

entweder sind die Menschen schlauer geworden / oder das Niveau ist gefallen ...

Kommentar von JuliusSt ,

jup

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 26

Und wieder mal eine verallgemeinernde Frage ohne jede Zusatzinfo, die wohl nur zum Punkte machen dient.

Antwort
von JuliusSt, 23

Der Trend ist eher anders rum...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community