Warum möchte Russland NICHT in die EU eintreten?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Dafür sind die Russen zu Stolz als sich EU Anordnungen zu unterwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch mehr politische Neandertaler in der EU ?? Nein Danke.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Russland hatte nie die Betrebung, da es eher wirtschaftliche Nachteile als Vorteile vermutete, es ist ja bereits heute Streitpunkt in der Ukraine-Krise, dass Waren aus der EU in die Ukraine und somit letztlich über ein bestehendes Freihandelsabkommen zwischen der Ukraine und Russland auch in den russischen Markt verstärkt eingeführt werden.

Zudem könnte Russland der EU auch nicht beitreten, da vorgesehen ist, dass europäische Staaten der EU beitreten können. Hierzu müssen sie politisch und kulturell als europäisch verstanden werden und sich geographisch überwiegend auf dem eurpoäischen Kontinent befinden, was bei Russland nicht der Falle wäre.

Ein Beitrittsgesuch Russlands würde also abgelehnt, ähnlich wie bei Maroko, dessen Beitrittsgesuch am 14. Juli 1987 von der EU abgelehnt wurde.

Außerdem hat Russland durch die Gründung der Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU), Gründungsbkommen 29. Mai 2014, signalisiert, dass es in eine andere Richtung tendiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil es dann seine Autonomie verlieren würde, es sich von Brüssel ins Handwerk pfuschen müßte !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie müssten in wirtschaftlicher und vor allem auch politischer und rechtlicher Hinsicht Standards etablierenn, die dem putinischen Autokratismus ud den neoimperialen Zielen diametral zuwiderlaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die EU nichts zu bieten hat, was irgendwie für Russland von Vorteil wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollten sie.
Die Gesetze von Brüssel würde ich mir auch nicht gerne diktieren lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickelPump
02.08.2016, 22:42

mimimi

0
Kommentar von Turankoc
02.08.2016, 22:55

Somit ist also auch dein letztes Talent, normal sprechen, hinfort? Das tut mir wirklich leid.

1

Vielleicht wegen der Geschichte? Russland wurde immerhin im Laufe der Jahrhunderte von manchen europäischen Staaten angegriffen. Seit Ende 2. WK kennen wir die sogenannten Stellvertreter-Kriege. 

Und welchen Grund sollte Russland haben, der zwingend zu einem Beitritt vorgeschriebenen Mitgliedschaft bei der Nato zuzustimmen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal von den GUS (Gemeinschaft unabhängiger Staaten) gehört? Sowas ähnlichen, nur halt mit den Staaten der ehemaligen Sowjetunion.

Bevor Russland in die EU beitritt, würden sie sich eher auflösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wollen sich nicht bewerben, weil sie die Kriterien nicht erfüllen können. Das ist wie bei der Türkei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voayager
02.08.2016, 23:02

hat nix mit Kriterien zu tun, Russland möchte einfach autonom bleiben und sich nix von Brüssel sagen lassen, das ist der ganze Witz an der Sach, werter tapferer Bundesbürger!

0

?? was sollen sie da ? welche vorteile sollte das bringen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?