Frage von Fujbdtibc, 73

Warum möchte ich sowas?

Ich weiß nicht warum aber ich stelle mir oft vor das ich irgendwie entführt werde und Jahre lang eingesperrt werde wo ich misshandelt und gefoltert werde,warum stelle ich mir das vor ich meine man wünscht sich doch selber nichts schlimmes,bin ich irgendwie krank im Kopf oder warum wünsche ich mir immer so schlimme Dinge??

Danke für Antworten

Antwort
von Quetschelse, 23

Ich glaube du möchtest dich einfach mal hingeben, den altagsdruck loswerden dein leben in die Hand eines Fremden geben.

Sowas kann auch Sexuel atracktiv sein! denn ich kann mir nicht vorstellen das du wirklich gern getreten wirst und gern halb am verhungern bist.

Ich gehe davon aus das deine Beziehung Langweilig ist oder du single bist. Mach dir keine sorgen nim es als träining für dein kopf und dein körper! denn wenn du dir sowas vorstellst stellst du dir sicher auch eine lösung vor für dieses problem vor... oder erfinde dein Sex neu ;)

Antwort
von windsbraut0307, 28

Vielleicht sind diese Vorstellungen eine Art Instrument, deine eigenen Gefühle zu triggern? Brauchst du möglicherweise manchmal die Traurigkeit, den Schrecken oder die Angst um überhaupt etwas zu fühlen? Versuche dochmal diese Vorstellung durch eine andere, weniger dramatische zu ersetzen.

Kommentar von Fujbdtibc ,

Ich habe immer die gleichen Träume/Vorstellungen/wünsche einmal das und das ich Freunde habe und zwar perfekte dir immer für mich da sind und ein Freund,ich habe aber auch in echt Freunde sogar sehr viele aber kann mich aufkeimen verlassen und fühle mich allein, sind die beiden wünsche vllt irgendwie verbunden?

Kommentar von windsbraut0307 ,

Es hängt ganz sicher damit zusammen, vielleicht suchst du eine Art Familie im Herzen, fühlst dich nicht genug geliebt oder beschützt. Vielleicht ist es ein Teil des Erwachsenwerdens, so ein bisschen das Streben nach Selbstständigkeit und Selbstverantwortung aber auch verbunden mit der Angst etwas zu verlieren, sich nicht mehr sicher zu fühlen. Und tatsächlich ist es ja auch so, dass man sich allmählich abnabelt und auf eigenen Füßen steht. Das fühlt sich anfangs immer ein bisschen unsicher an. Du wirst weiterhin Freunde haben, geliebt werden und ein Zuhause haben. Hab einfach mehr Vertrauen zu dir selbst.

Antwort
von DNOLDS, 31

Möglicher weise liegt es daran das du dich alleine fühlst das nach diesen schlimmen sachen von leuten akzeptiert wirst und das sie dann mitleid haben ich kennen mich auch nicht so aus such dir mal einen Psychologen auf

Kommentar von Fujbdtibc ,

Das wäre auch meine Theorie gewesen,zum Psychologen kann ich leider nicht gegen,das Trau ich mich nicht,da versuche ich dann lieber alleine durch zu stehen
Aber trozdem danke für die Antwort:)

Antwort
von Otilie1, 40

du suchst nach aufmerksamkeit

Kommentar von Fujbdtibc ,

Aber wüsste ich nicht selber dann, das ich nur  Aufmerksamkeit haben will?

Kommentar von DNOLDS ,

wenn du alleine Bist dann gibt es so viele eigenschaften dein Gehirn sagt dir damit das du es bist

Antwort
von Boss1998, 34

Ich hab sowas auch manchmal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community