Frage von Triangel74, 63

Warum merken manche Menschen intuitiv,dass es einem schlecht geht und hacken dann auf das ohnehin schon klapprige Nervenkostüm?

Kommt mir manchmal seltsam vor, wenn ich gut drauf bin und blöde Sprüche und Häme gut verkraften würde,was eher öfter der FAll ist, dann kommt nix,aber wenn ich sowieso schon gefühlte 3 Meter unter der Erde beziehungsweise am Boden liege, dann kommt es knüppeldick und man müßte Nerven wie Drahtseile haben, um nicht durchzudrehen. Vielleicht übertreibe ich gerade etwas, aber ab und an versteh ich die Welt nicht mehr und die Welt mich vielleicht auch nicht. Bitte nur ernstgemeinte Antworten- für alles andere habe ich keine Energie mehr...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DinoMath, 37

Die, die auf dir rumhacken, wollen damit verletzen und ja, manchmal merkt man wann dafür die richtige Zeit ist.

Solche Menschen solltest du nicht als Teil deines Lebens sehen.
Sie sind zwar da, aber sind dir nicht wichtig.
Dafür hast du andere Leute, die dir gut tun und auch bleiben.
Und für dich da sind wenns dir schlecht geht.

Fühl dich gedrückt.

Antwort
von xMirage95, 14

Naja ich glaube tatsächlich dass das Unterbewusstsein von Menschen irgendwie miteinander "kommuniziert". Ohne dass wir es mitbekommen strahlen wir etwas aus bzw. nehmen Menschen irgendwie als irgendwas wahr ohne zu wissen, wieso.

Was sind das für Leute, die auf dir rumhacken wenn es dir schlecht geht? Kannst du dich von ihnen fernhalten?

Kommentar von Triangel74 ,

Kann ich leider nicht, habe eher selten mit ihnen zu tun...ist aber ein überschaubarer Kreis...

Kommentar von xMirage95 ,

Blöd. Da kannst du eigentlich nur versuchen, solche Kommentare nicht an dich ranzulassen.

Antwort
von kiniro, 11

Manche können halt nur nach unten treten.

Einen verbalen Schlagabtausch auf Augenhöhe trauen die sich nicht.

Antwort
von OZwergO, 31

Du bist eben ein Mensch, alle Tage sind nicht gleich. Ist halt so und nach jedem Regen kommt Sonnenschein :)

Antwort
von Mignon4, 21

Hahaha! - "Keine Energie mehr"! - Das behaupten viele von sich. :-))

Wahrscheinlich bist du noch gar nicht auf die Idee gekommen, dass dir die Menschen helfen wollen, wenn es dir schlecht geht. Du verstehst es nur nicht, weil du es nicht verstehen willst oder nicht verstehen kannst. Offenbar bist du so vorurteilsbehaftet, dass es dir gar nicht in den Sinn kommt, dass es Menschen gibt, die dich mögen und dir helfen möchten.

Hinterfrage dich mal selbstkritisch, bevor du anderen Vorwürfe machst! :-))

Kommentar von Triangel74 ,

Oha. Ich denk mal drüber nach;)

Antwort
von Tife1955, 28

Nimm dir die Meinung von anderen Leuten nicht so zu Herzen =) Du brauchst eine Familie und eine Hand voll Freunde, mehr nicht, um glücklich zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community