Warum meinen die meisten Leute das die Nvidia GPUs generell die bessere Wahl als AMD ist?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist völliger Blödsinn... Leider sieht man hier, dass nach Marken gekauft und gehandelt wird. Nvidia wird bei den meisten direkt mit was Gutem und tollen Produkten verbunden, wohingegen AMD Grafikkarten eher einen schlechten Eindruck machen, da die cpus von amd leider einen schlechten Eindruck hinterlassen. Trotzdem stimmt es einfach nicht, dass eine gtx 970 besser, als eine r9 390 ist :D Und ich sehe es so oft, dass ich jemandem bei einer Zusammenstellung helfen möchte und schreibe, dass er lieber eine r9 390 nehmen sollte und schon wird man angemotzt, dass diese sooo viel Strom verbrauchen würde, wesshalb sich der Kauf nicht lohnen würde.

1. Die meisten, die soetwas schreiben sind nichtmal volljährig und müssen Strom nicht selbst bezahlen

2. Schon mindestens 20x Vorgerechnet bezahlt man bei einer r9 390 im durchschnitt Jährlich um die 15-20€ mehr. Da die Karte etwas billiger ist gleicht sich das also auch nach 1-2 Jahren aus.

Ubnd da viele einfach mit der Menge gehen kaufen die Meisten einfach unwissend eine gtx 970, nur weil sie gehört haben, dass die Karte toll ist und von Nvidia ist. Und dies führt dazu, dass eben immer weniger Leute AMD Karten nutzen, obwohl diese das bessere P/L Verhältnis haben :)

LG Simon :)

PS. Ich bin kein AMD 'Fanboy' sage lediglich meine die Wahrheit auch wenn ich Nvidia sehr gerne mag (siehe Banner)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klugscheizer12
03.02.2016, 03:58

Die CPUs von AMD sind trotzdem schlechter, weil sie weniger Threads und weniger Kompabilität mit den anderen Bauteilen haben!

0

Weil Nvidia bessere Promotion macht würde ich sagen. Ich selbst habe auch eine Nvidia GTX970 GPU in meinem PC bin zufrieden, ich hatte noch nie eine AMD GPU deswegen kann ich dir nicht sagen welche besser ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist GameWorks,Tessellation oder die Beziehung von Nvidia zu Entwickler schuld.AMD darf die meisten Nvidia-Technologien nicht verwenden,was der Community nicht hilft.Allerdings solltest du auch auf AMD-Grafikkarten ein Auge haben.8GB VRAM sind sehr gut für 4K und die Grafikkarten von AMD mit dieser Menge gibt es für 300-450€.Die GPUs darin arbeiten auch ziemlich gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der mzeit ist Nvidia klar besse aber AMD soll heuer neuer karten bringen (Polaris) also kann es leicht sein dass AMD Nvidia überholt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas ist einfach nur dumm und irrsinnig.Wenn jemand sagt das die Marke immer besser ist als die andere, dann hat er keine Ahnung. AMD ist keines Falls eine schlechte Marke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt. Und zwar wegen GeForce Experience. Das ist ein Programm das du automatisch auf deinem PC hast wenn du eine Nvidia hast. Dieses Programm stellt für dich alle Spiele so ein dass du sie bestmöglich spielen kannst, und hält die Grafikkartentreiber auf dem neuesten Stand. Darum ist Nvidia besser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheCoPlaysHD
11.01.2016, 20:25

Das gleiche hat AMD auch.

0
Kommentar von jojoToGo
11.01.2016, 22:17

das is nicht automatisch drauf du dussel xD

0

Aktuell hat AMD bei ihren GPUs ganz klar das bessere Preis/Leistungsverhältnis ;)

es gibt halt nur so viele NVIDIA Fanboys :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil NVIDIA sich überall einkauft und bei ihren Karten schwindelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung