Warum mag niemand opel?

... komplette Frage anzeigen

23 Antworten

Opel fand ich früher mal echt gut, vom Kadett-E und dem Omega-B bin ich bis heute absoluter Fan & lasse auf diese Modelle nach wie vor absolut nix kommen (der Kadett war ein absolutes Traumauto für mich aus meiner Jugend-/Realschulzeit) ----------> ganz, ganz tolle Autos!

Das in meinen Augen unsachliche & unausgewogene Design der neuen Opels hat mich allerdings eines Besseren belehrt.. zumindest die neuen Modelle interessieren mich nicht mehr, selbst wenn das faktisch gute Autos sein mögen! (bei Audi geht es mir allerdings genauso)

Viel hängt bei Opel mit der schlechten Presse zusammen, dabei sind die Autos immer zuverlässiger, besser ausgestattet & preiswerter als VW gewesen. Technisch war Rüsselsheim Wolfsburg sowieso immer schon voraus, Stichwort Katalysator oder Astra mit Pollenfilter!

Warum ich selbst keinen Opel fahre (ich habe beim Kauf meines Mercedes C180 auch mit dem Omega geliebäugelt den ich wirklich gern gekauft hätte), hängt einzig & allein mit dem einfach nur unterirdischen Kundendienst zusammen, mit dem ich bei Fahrzeugbesichtigungen, Verkaufsgesprächen, Beratungen & Probefahrten mehrfach "eindruckvoll" konfrontiert wurde. Es war schlicht eine Frechheit, was mir da geboten wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich mag Opel :D!

Und ich kenne auch viele andere die das auch mögen haha also kann man das so nicht fragen :D

Aber Opel war mal beliebter das stimmt. Und das liegt vermutlich daran, dass seit Ende der 1980er Jahre ein wenig innovatives Design und die durch die rigorosen Sparmaßnahmen verursachten Qualitätsprobleme zu einer negativen Imageentwicklung führte. Insbesondere im Vergleich zum Hauptkonkurrenten VW.

Opel musste daraufhin viele Arbeiter entlassen. Außerdem gab es noch eine Finanzkrise und eine fehlgeschlagene Trennung von General Motors weswegen glaube ich wieder Arbeiter entlassen wurden... Aber da musst du mal bei Wikipedia nachschauen :p

Die beliebtesten Opel sind heute übrigens die Oldtimer haha aber das ist denke ich auch bei den meisten anderen Autoherstellern so. Aber wenn du das mal googelst, siehst du das Opel auch mal schicke Autos gebaut hat :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch Heute die überflüssigste Frage der Wellt. Vor 30 Jahren, gab es noch Qualitätsunterschiede, das ist Heure aber vorbei. Die Zulieferer sind fast bei EU Herstellern die selben. Das Diseng, ist auch nicht großartig abweichend. Opel ist wie VW, Skoda, Renoult, usw Mittelklasse. Besser oder Schlechter, hängt vom Modell ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KfzSVnrw
15.01.2016, 09:24

noch Qualitätsunterschiede, das ist Heure aber vorbei

oh das ist aber total falsch, gerade heute gibt es sehr deutliche Qualitätsunterschiede!

0

Dann sind es Vorurteile, wenn nicht mal du als Opel-Hasser es weißt. Opel räumt mit dem aktuellen Corsa gerade ziemlich auf, vor allem im Komfort- und Technikbereich, und der Karl ist der erste deutsche Kleinstwagen seit langem, der endlich mal wieder mit Koreanern und Franzosen mithalten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leisewolke
13.01.2016, 16:44

mag ja sein, das Opel mit dem Corsa aufräumt, das nützt nur nichts wenn der Wagen (wie viele andere auch) Sche... aussieht.

0
Kommentar von jebbaum
13.01.2016, 17:03

der Corsa ist am billigsten in der Versicherung aber trotzdem Sch......

0
Kommentar von clglide
22.01.2016, 11:54

Die Disskussion... das ist so als würde man mit nem Kleinkind reden. :'D

1

Würde niemand Opel mögen, wäre Opel nicht mehr auf dem Markt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt wohl auch damit zusammen, dass die einst "rein Deutsche Firma" Beutegut der Amerikaner wurde und die ganzen wunderbaren Entwicklungen nach dem krieg in Patente von GM gingen. Die Werke wurden übergebühr ausgenutz und die Gewinne kamen nicht den Arbeitnehmern zu gute sondern GM!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie war das noch gleich vor 19 Stunden? Du interessierst Dich für einen Daihatsu Cuore? Und jetzt findest Du Opel daneben? Im Vergleich mit einem Cuore erscheint mir jeder Opel als eine wahre Schönheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jebbaum
13.01.2016, 17:10

der alte Chöre sieht schöner aus als jeder Opel.

0
Kommentar von jebbaum
13.01.2016, 17:10

*cuore

0

Warum mag niemand opel

Bevor du eine Antwort auf diese gewagte Behauptung erwartest, solltest du sie durch eine Quelle belegen. Ich bin gespannt...

Ansonsten wäre das eine sinnlose Frage.

Warum du die Firma Opel nicht magst, solltest du übrigens am Besten wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kommst nicht zufällig aus dem Raum Wolfsburg, oder?

Sicher, ich kenne auch einige, die Opel nicht mögen, ich kenne aber auch schon einige, die ihre Meinung geändert haben, nachdem sie meinen gefahren sind. Und das ist "nur" ein Corsa C.

Man sollte das nicht pauschalisieren. Wenn niemand Opel mögen würde, wüsste ich gerne, warum die Firma trotzdem gewinne einfährt. Ich persönlich kann z.B mit diversen anderen Marken nichts anfangen. Die meisten VW gefallen mir zum Beispiel garnicht.

Dafür bin ich umso zufriedener mit meinem aktuell 14 Jahre alten Corsa. Rundum zuverlässig, noch nichts ernsthaftes kaputt, man kann problemlos auch mal selbst Hand anlegen, und das Faltdach ist im Sommer auch sehr angenehm. 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Dank des (inzwischen verkauften) Opel Astra H meiner Eltern und dem zugehörigen, sehr schlechten Kundenservice und Kulanzverhalten seitens Opel, ist die Marke auch auf meiner Blacklist. 

Trotzdem würde ich nicht behaupten, dass niemand Opel mag. Dafür sieht man dann doch zu viele herum fahren :-)

Wie kommst du denn darauf, dass niemand die Marke mag? Ich kenne einige Leute die darauf schwören. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag Opel und bin von der sehr guten Opel Qualität überzeugt.

Einen  Astra-G habe ich 11 Jahre gefahren, der einzige Ausfall war ein Spurstangenkopf, selbst der erste Auspuff hat die 11 Jahre gehalten. Ebenso hatte ich davor mit dem Kadett-D, E,"F" auch absolut keine Probleme. Mein jetziger J ist inzwischen auch schon ein paar Jahre alt und hatte ebenfalls keine Probleme.

Der einzige negative Punkt ist, das die Konstrukteure nicht in der Lage sind die Kofferraumabmessungen vernünftig zu halten. Trotz immer länger und breiter werdender Außenmaße wird der Laderaum immer etwas kleiner. Daran wird es sich entscheiden ob ich in ein paar Jahren einen K fahre oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mit der Opel Qualität sehr zufrieden und fahre daher schon jahrelang nur Opel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was früher Opel war ist heute BMW die Lachnummer Bayrischer Müll Wagen ist noch ein Lob für diese Marke . Die hätte sterben sollen dann ist  wenigstens der Schrott von der Strasse . Wer früher  Ford fuhr fährt heute BMW . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus den Grund warum DU auch Opel hasst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass niemand Opel mag,ist nur deine Meinung.Da du aber Opel nicht magst,muesstest du auch wissen,warum.  LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich liebe meinen 17 JAhre alten Omega. Wie kommst Du auf "niemand"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

18% aller Deutschen mögen keine Oliven. Davon haben 60% noch nie welche probiert. Bist du schon mal Opel gefahren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jebbaum
13.01.2016, 18:05

Du hast iwie recht.sry

0
Kommentar von gadus
13.01.2016, 19:36

"Traue keiner Statistik, welche du nicht selbst gefälscht hast" LG  gadus

0

Ich mag Opel schon, ist ein gutes Auto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
13.01.2016, 16:48

Opel ist kein Auto, sondern eine Firma. Die übrigens mehr als dein nicht näher bezeichnetes Modell gebaut hat.

0
Kommentar von Alopezie
13.01.2016, 17:03

Opel ist kein Modell, das ist die Marke.

0

Sind doch alles nur Vorurteile.
Warum magst du Opel denn nicht?
Opel ist meiner Meinung nach immer noch einer der besten Automarken.
Außerdem verkaufen sich Opel Fahrzeuge extrem gut (auch die neuen Modelle).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komische Frage! Ich mag kein Benz, in allem viel zu teuer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung