Frage von pialein1234, 65

Warum mag ich den Typen?

Also es geht um einen Typen, der eigentlich ein richtiger Idiot ist. Er ignoriert mich und wenn er mich mal nicht ignoriert verarscht er mich pausenlos obwohl ich ihm schon 1000 mal gesagt habe er soll es lassen. Er lügt, um vor anderen als der Tolle dazustehen und gibt extrem an. Eine Freundin von mir, die in einer glücklichen lesbischen Beziehung ist nervt er die ganze Zeit, schreibt sie also ständig an, wahrscheinlich in der Hoffnung, dass sie doch nicht zu 100% lesbisch ist und eine Beziehung mit ihm will. So jetzt wisst ihr was des für ein Idiot ist. Mein Problem ist aber, dass mein Unterbewusstsein unbedingt befreundet sein will, was aber nicht klappen würde, weil er sagt er kann über gewisse Sachen nicht mit mir reden. Ich werde allerdings regelrecht eifersüchtig, wenn er mit anderen Mädchen reden, sie umarmt oder Herzen schreibt und das obwohl ich in einer Beziehung bin. Und ich träume manchmal von ihm wie er mich umarmt oder küsst und das ist wunderschön, ich habe auch schon mal in echt seine Hand gehalten und ihn umarmt, das war jedes mal toll.

Was kann ich tun?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Cat1904, 19

Hey pialein1234

Das hört sich wirklich nach einem totalen Idioten an -.-

Du solltest erst einmal abklären, ob es ihm genauso geht wie die und ob er mehr als nur Freundschaft mit dir will. Aber, wie du gesagt hast, bist du in einer Beziehung, was die ganze Sache kompliziert macht. Deshalb solltest du dich einmal selbst fragen: "Liebe ich den Jungen, mit dem ich zusammen bin, überhaupt noch?" / "Kann ich mir eine Beziehung mit dem Anderen (dem Idioten) vorstellen?" / "Fühle ich bei meinem Freund genauso, wie bei dem Anderen oder anders, bzw. gar nicht?" 

Wenn du dann noch immer nicht weiter weißt, würde ich mit einer guten Freundin darüber reden, von der du weißt, dass sie das alles für sich behalten wird, wenn du das willst.

LG Cat

PS: Ich hoffe, dass dir meine Antwort weiter hilft :)

Antwort
von xxxxblablaxxxx, 12

Hey, 

für mich hört es sich sogar recht einleuchtend an, weshalb du ihn so gerne magst. Dass er so mehr oder weniger unerreichbar für dich ist, macht ihn in deinen Augen interessanter. 

Für die Einen macht ihn das Verhalten total unattraktiv, für die Anderen um so begehrenswerter. Vollkommen normal also.

Demnach bleibt dir nicht viel anderes übrig, als dir immer und immer wieder einreden, dass ihr nicht befreundet sein könnt, blicke der Realität eiskalt ins Auge, sozusagen.

Es ist ja total okay, dass du ihn "heimlich" anschmachtest, aber solange du dir keine Hoffnungen machst, ist das okay. Rede es dir einfach wie gesagt ein, und irgendwann glaubst du dir und bist davon überzeugt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community