Frage von yahoservers, 33

Warum mag es unerreichbare dinge und wenn Ich sie bekomme nicht mehr?

Antwort
von Suboptimierer, 22
  • Desillusionierung
  • Zielverlust beim Erreichen des Ziels → Orientierungslosigkeit
  • Gewöhnung
Kommentar von yahoservers ,

Super Antwort . Das geht auch mit attraktiven Frauen ?

Kommentar von Suboptimierer ,

Theoretisch ist das Objekt der Begierde variabel und meine Antwort unabhängig davon.

Antwort
von derMannohnePlan, 12

Weil Du innerlich zutiefst unglücklich bist. Behaupte ich mal.

Du bist auf der Suche. Ständig. Suche = Sucht. Nichts kann Dich befriedigen. 

Es läuft ungefähr so ab: Ich sehe einen Typen der eine originale Rolex Uhr trägt. Du denkst Dir, oh man wie schön es wäre ebenfalls eine Rolex Uhr zu tragen. "Dann bin ich wer"! 

Also wird gespart und gespart, bis das Ziel erreicht ist.

Aber dann erkennt das dumme Denken, dass diese Rolex Uhr, die Lücke im Selbstvertrauen nicht füllen konnte. Also muss was neues her. Eine neue "Selbstbefriedigung".

Auf der Materiellen Seite ist keine Lösung des Problems zu erwarten.

Es geht darum Dein Selbstwertgefühl aufzuwerten. Ein Mensch der ein hohes Selbstwertgefühl besitzt ist wahrhaft reich.

Kommentar von yahoservers ,

Du bist schlau

Kommentar von derMannohnePlan ,

Also wenn Du das als Kompliment meinst, bedanke ich mich!

Antwort
von nowka20, 1

dein denken hat sich dann weiterentwickelt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten