Warum macht meine Freundin sowas?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das musst du sie fragen und nicht uns! Aber ich schätze da ist mehr als nur Streit und diese Unbekannten Gründe ziehen sie so stark runter, dass sie sich (auch wenn nur leicht) ritzt und sich zurückzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, um deine Frage(n) zu beantworten, würde ich dir raten mit deiner Freundin ins Gespräch zu kommen. Sie ist wahrscheinlich verunsichert und weiß nicht mehr was sie sich verhalten soll und braucht Rat von dir. Das war also ein kleiner Hilferuf, denke ich mal. 

Wenn du sie darauf ansprichst und sie sich öffnet dann steh ihr bei. Wenn sie aber total zurückhaltend wird und sich erschließt und nicht drüber reden möchte, dann lass es und akzeptiere diese Entscheidung vorerst. 

In einem erneuten Gespräch öffnet sie sich vielleicht und deine Freundin erklärt dir alles. Auch würde ich das "Problem" direkt ansprechen und nicht lange um den "heißen Brei" reden. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

(Alle meine Ratschläge sind weder professionell noch schulisch gebildet)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

deine Freundin hat tiefe Probleme die Sie quälen. Kann seit der Kindheit sein aber auch erst ein Erlebnis was nicht so lange zurückliegend ist. Würde sagen sie leidet unter Borderline . Würde unbedingt einem Therapeutischen Rad ersuchen bevor es schlimmer wird.

Viel Glück für euch!

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat sie mehr als nur Streit Zuhause. Also vielleicht werden die Eltern ja auch Handgreiflich. Versuche sie zum Reden zu bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich Rat holen und nicht Rad . *zwinker lieb*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung