Warum macht mein Vater aus einer Mücke immer einen Elefanten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also

1. Durfte ich als Junge mit 15 nicht mal bis 12 Uhr

2. Haben deine Eltern Angst um dich und wenn du deinen Eltern nicht vom Fest erzählst, erst recht.

3. Um 5 Uhr?!  Da hättest du ja gleich da bleiben können. Also da ist es ja wirklich logisch dass dein Vater dich anbrüllt.

Am besten entschuldigst du dich bei ihm.

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Mit freundlichen Grüßen

PS  Ich würde mir keine Dummheiten mehr erlauben, Kroatien ist wirklich wunderschön; du würdest etwas verpassen.
Ich bin gerade von dort zurückgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukomat99
18.07.2016, 21:46

Vielen Dank für das Sternchen😊👍🏻😄

0

Du gehst mit 15 auf eine Party bis 5 Uhr und wunderst dich, warum dein Vater dich anschreit? Ernsthaft? Hätte ich sowas in dem Alter abgezogen, auch noch ohne Bescheid zu geben, dann wäre da mehr passiert als zu schreien. Ich hätte mir definitiv eine eingefangen... 

Du musst deinen Vater doch ein wenig verstehen. Er macht sich Sorgen, hat Angst, das dir was Schlimmes passieren kann und denkt deswegen, dass du ihn bestimmt schon des Öfteren angelogen hast. Was ist an Fragen denn so falsch? Hättest du wenigstens was gesagt und wärst nicht so lang fort gewesen, hätte er auch bestimmt anders reagiert.

Tut mir leid, dass ich das so jetzt sage, aber das hast du wirklich verdient. Du bist 15 und nicht über 18! Denk ein wenig mehr über deine Taten und deren Folgen nach...

Und das ist eindeutig ein Elefant. Wenn du das als Mücke siehst, dann bist du definitiv auf dem falschen Fuß. Mitgefühl oder Mitleid kannst du weißgott nicht von mir erwarten!


Ich schließe mich Pheasants Rat auch an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jxstanotheruser
18.07.2016, 21:49

ja schon irgendwie seh ichs ja ein aber trotzdem klar ich bin noch nicht 18 oder älter trotzdem ist es sonst auch nicht so wichtig gewesen und meiner Meinung nach hat er td mega über reagiert...

0

Ja, im Grunde ist ja alles gut gegangen. Aber du kannst dir doch denken, dass dein Vater sich Sorgen gemacht hat. Das ist doch verständlich, dass er so reagiert. Vielleicht wird es auf dem Bauernhof ganz schön, da du sowieso keine Lust auf den Urlaub hast. Du hast es leider übertrieben und nun solltest du das einsehen. Dein Vater hat doch noch die Verantwortung für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat Dir Dein Vater denn schon mal erlaubt an eine Party zu gehen, die bis in die frühen Morgenstunden dauert?
Und vielleicht befürchtet er, dass Du nicht das erste Mal heimlich weggegangen bist...

Ich schliesse mich Pheasants Rat vorbehaltlos an:

Entschuldige dich bei ihm, sag ihm dass du den Fehler einsiehst und keine Alleingänge mehr machen wirst.

und halte Dich daran - beweise Deinem Vater, dass er Dir vertrauen kann.

Einer Person der man vertraut gibt man mehr Freiheiten :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 hättest du ja auch eigentlich nicht auf die Party gedurft ohne deinen Vater. Kann schon verstehen dass er da sauer wird.

Entschuldige dich bei ihm, sag ihm dass du den Fehler einsiehst und keine Alleingänge mehr machen wirst. 

das mit deinem Onkel war sicher eine Wutreaktion, weil er nicht mehr weiß wie er dich sonst in den Griff bekommen soll.

Strenge Eltern können nerven, ich weiß. Aber heimlich abends weg gehen und keine Absprachen halten bzw gar nicht erst treffen macht alles nur noch schlimmer. Je Verantwortungsvoller und offener du mit ihm umgehst, desto mehr Freiheiten wird er dir vielleicht lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung