Frage von amy2107, 95

Warum macht man sowas als Vater?

Hallo. Mein Vater hat schon seit Monaten die Angewohnheit, mich auf jede erdenkliche Weise zu beleidigen. Nicht während eines Streits, sondern einfach mal so. Er zielt dann entweder auf meine Figur ab, meine Kindererziehung, meine Kleidung, meine angebliche Unordnung zuhause.... die Liste liesse sich noch viel weiter führen! Ich verstehe bloß nicht warum. Es gab nie einen grossen Streit o.ä., weshalb er so zu mir ist. Er sagt,wenn ich nachfrafe, nur sowas wie "sei doch nicht so empfindlich" und lacht mich aus. Warum ist man so zu den eigenen Kindern? Zu meiner Schwester ist er genauso

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von newcomer, 44

dann mach ein paar Gegenargumente. Papa prauchst du dass weil du ein Mann bist, weil es deinem Selbstwert dient, hast du das wirklich nötig ?

Kommentar von amy2107 ,

sowas hab ich schon versucht, da lacht wr mich nur aus

Antwort
von Nashota, 23

Harry unterm Pony.......bei miesgelaunten Chefs wurde immer gesagt, dass er letzte Nacht wohl schlechten oder keinen Sex hatte.....

Habt ihr keine Mutter?

Seid ihr schon volljährig, wenn du von "meine Kindererziehung" schreibst?

Kommentar von amy2107 ,

ich bin fast 27, meinte damit mejne kinder

Kommentar von Nashota ,

Du wohnst aber nicht mehr zuhause, oder?

Wenn dein Vater nicht irgendwie krank ist, sollten deine Schwester und du mit seinen Waffen zurückschießen. Kommt eine dumme Ansage, dann kontere mit "Hast du auf Teebeutel umgeschult oder warum hängst du dich ungefragt in mein Leben rein?"

Oder "Hast du die letzte Zeit mal in den Spiegel geschaut?"

Ich würde auch überlegen, wenn er es nicht unterlässt, meine Kinder von ihm fernzuhalten. So einen Opa brauchen sie nämlich nicht.

Kommentar von amy2107 ,

nein, hab ein eignes haus... zu meinen kindern ist er total lieb, sonst würde er sie nicht mehr sehn

Kommentar von Nashota ,

Du bist aber ihre Mutter! Dich hat er auch mit Respekt zu behandeln!

Antwort
von Grillmax, 10

Warum dein Vater dies tut, kann man aus der Ferne nur vermuten ... aus mangelendem Selbstbewusstsein z.B ... oder als Reaktion auf Unzufriedenheit mit dem eigenen Leben...

Wenn du 27 bist, wird dein Vater vermutlich die 50 überschritten haben...manche Menschen werden im zuge des Älterwerdens verbitterter, andere werden ruhiger.

Deinen Vater wirst du vermutlich nicht ändern können, wohl aber wie du damit umgehst. Trainiere dir "Verteidigungstaktiken" an, die nicht provozierend sind - ihn aber zum nachdenken anregen könnten:

  • warum verletzt du mich so? (Figur)
  • hast du in deinem Leben alles richtig gemacht? (Kindererziehung)
  • sprichst du mir das Anrecht auf eigenen Geschmack ab? (Kleidung)
  • kehre vor deinen eigenen Haustüre (Unordnung)

....versuche sachlich zu sein - und nicht persönlich verletzend ... weil genau das der Kritikpunkt an seinem Verhalten ist.

Wenn es ihm weiterhin gleichgültig ist, das er dich verletzt ... hillft wohl nur Abstand ... oder zumindest die Ankündigung ...

Antwort
von Diary17, 27

Hey sag ihm das genau so das du und deine Schwester das nicht lustig findet .Das ihr gern wissen wollt warum er so was sagt weil ihr ja kein Streit etc. hattet und ihr ihn doch auch lieb habt weil er ja euer Papa ist .Darauf muss er was sagen er kann ja nich einfach nix sagen 

Antwort
von Dahika, 17

Du bist 27. Frag nicht, warum er das tut. Du bist nicht seine Therapeutin und das "Warum" ändert nichts an seinem Verhalten.

Grenz dich ab! Sage ihm ganz klar und bestimmt. "ich verbitte mir das." Und wenn er sich dann lustig macht, dann geh. "Das muss ich mir nicht anhören. Ich gehe jetzt. Wenn du was von mir willst, entschuldige dich erst."

Du bist erwachsen und darfst/sollst mit deinem Vater Tacheles reden. Rede mit ihm auf Augenhöhe.

Kommentar von amy2107 ,

Das hab ich bereits gemacht, er hat mich ausgelacht, das tut er immer, wenn man ihm Kontra gibt oder ein ernstes Gespräch mit ihm sucht

Antwort
von Pantom0008, 31

Wenn du gerade in der Pubertät bist dann will er dich sicher nur necken um cool rüberzukommen. Damit du für ihn auch noch etwas Bedeutest. Wenn du das nicht magst sag ihm einfach klipp und klar dass er damit bitte aufhören soll. 

Kommentar von amy2107 ,

ich bin fast 27, verheiratet und hab 2 Kinder

Kommentar von Pantom0008 ,

Oh  dann weiß ich auch nicht. 

Antwort
von MYZ123, 34

Einfach mit Humor nehmen.

Antwort
von DerServerNerver,

Der macht halt einfach Scherze auf eure Kosten. Google doch mal 'Dad Joke'.

Antwort
von Feuerherz2007, 32

Warum wirft er dir das vor, das er selber beeinflusst hat? Schon komisch. Weißt du ob dein Vater ein Problem mit dem Alkohol hat, oder besser ohne?


Kommentar von amy2107 ,

ja das hat er tatsächlich, allerdings sagt er sowas auch, wenn er nicht getrunken hat

Kommentar von Feuerherz2007 ,

Was sagt denn deine Mutter dazu und hilft sie dir?

Kommentar von amy2107 ,

die sind seit langem getrennt aber er hat ne neue Frau, sie gibt mir recht und versucht, auf ihn einzuwirken, allerdings ohne Erfolg

Kommentar von Feuerherz2007 ,

Dann wende dich an die Verwandten, ansonsten wenn das so weitergeht informiere die Polizei!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten