Frage von unbekannterJ, 31

Warum macht ihr nur sowas und wie findet ihr das?

Diese ganzen Autofahrer die so ein schlechtes Auto haben ( wahrscheinlich von Mutti bezahlt ) und über Rollerfahrer lachen oder sie Überholen sind einfach zu Peinlich. Ich bin heute mit'm Roller auf die Fresse geflogen und es kommen nur 3 Leute zu mir die in einem Restaurant waren. Und nur ein einziger Autofahrer fragt obs mir gut geht. Das ist schon etwas traurig. Die anderen lachen oder fahren einfach weiter. Aber wenigstens gabs manche die mir geholfen haben. Am besten sind die die Rollerfahrer überholen und sich cool fühlen weil sie schneller sind. Ich kann eben mit 15 was anderes nicht fahren. Würdet ihr helfen?

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 8

Sicherlich hilft man.

Nur wenn andere bereits zur Stelle sind, wäre es kontraproduktiv,  auch noch helfen zu wollen.

Das würde nur Chaos bringen.

Antwort
von 716167, 19

Das ist für mich als Autofahrer auch selbsverständlich dass man hilft. Auto mit Warnblinker quer in den Weg stellen, damit die Unfallstelle von hinten abgesichert ist und dann nach dem Rollerfahrer schauen.

Antwort
von Canteya, 16

Ich will die Hilfsunbereitschaft der Autofahrer nicht beschönigen, allerdings kann es doch durchaus sein, dass sie einfach aus der Schockreaktion heraus weitergefahren sind. Und dementsprechend natuerlich nicht einfach noch spontan in den Verkehr 'eingreifen konnten'. Ich bin zwar noch keine Autofahrerin, allerdings wuerde ich natürlich trotzdem helfen :)

Antwort
von wildpark3, 11

Aber klar doch - auch bei Pannen halte ich an und schau ob ich helfen kann. Bin Rollerfahrer..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten