Frage von Lisablun, 38

Warum machen wir immer weiter?

Weniges fragen sich das ausgiebig genug und machen einfach den gewohnten alltag weiter. Wir könntwn morgen tot sein und in 100 jahren juckt das niemanden

Antwort
von vdeparty, 11

Wieso ist uns denn so wichtig, dass man noch in 100 Jahren an uns denkt?

Wir sind schon sehr ich-bezogene Wesen... dass wir immer gleich danach sinnieren uns in die kollektive Erinnerung der Menschen einzubrennen.

"Wem nicht gedenkt wird, der hat nicht richtig gelebt"... das ist der gleiche Blödsinn wie "Wer keine Feinde hat, hat keinen Charakter"

Und überhaupt: Wieso drängen wir denn immer darauf, dass ANDERE uns mögen, dass ANDERE uns gedenken und uns feiern?
Reicht es denn nicht, wenn man mit sich zufrieden ist?
Wenn man ein gutes Leben hat, wieso muss es dann immer noch besser sein? Klar, Ziele zu haben ist was Tolles. Man soll auch nicht immer auf der Stelle treten, ABER:
Wieso machen wir uns unglücklich, weil wir etwas nicht haben oder nicht schaffen, anstatt dass wir glücklich sind, mit dem was wir können und besitzen?

Der gewohnte Alltag ist doch nicht zwangsweise schlecht, liebe Lisablun.

Warum machen wir immer weiter? Weil alles andere unnatürlich ist. Leben heißt weitermachen.

Kommentar von Lisablun ,

Ja auf jeden fall! Ich gebe dir 100% recht wenn es darum geht sich selbst zu gefallen und nicht anderen! Ich meine nur mich wird es auch nicht interessieren wenn ich tot bin ob ich nen scheiss leben oder nen geiles leben hatte also warum anstrengen?

Klar das ist unnatürlich aber wer legt das fest? Das ist in unseren köpfen so verankert dass wir leben wollen aber warum? Weil es begonnen hat mit dem Leben danach? Daran glaube ich nicht... Und jetzt? Keiner fragt sich (der nicht an ein leben danach glaubt) warum man überhaupt lebt? Und wenn ich danach und danach noch lebe geht es eh von vorne los wie ne sinnlose unendliche sschleife

Kommentar von vdeparty ,

Du meinst den Sinn des Lebens.

Was wurden da schon Bücher drüber verfasst... ;-)

Wenn dir meine persönliche Meinung hilft: Ich bin der festen Überzeugung anhängig, dass Glücklich-Sein und andere glücklich machen der einzige Sinn des Lebens ist.
Was du beschreibst ist "Leben um den Lebens Wille": Ich lebe also bemühe ich mich weiterzuleben. Ich habe einen biologischen Selbsterhaltungsdrang. Aber das erklärt ja nicht den Grund der Existenz, des Lebens und noch viel wichtiger: des Bewusstseins.

Denn das ist es ja, was uns von Tieren unterscheidet: unsere Art des Bewusstseins. Alleine die Tatsache, dass wir uns dessen bewusst sind und darüber Fragen erstellen können, erweist, wie komplex wir sind.

Wenn wir zu dem Schluss gekommen sind, dass es wichtig ist, dass wir alleine mit uns zufrieden sind, haben wir damit eigentlich eins erkannt: wir wollen glücklich sein.
Alles was wir tun, dient diesem Zweck. Wir ernähren uns nicht nur, wir wollen, dass es gut schmeckt. Wir pflanzen uns nicht nur fort, wir genießen die körperliche Liebe und knüpfen Vorstellungen daran. Wir kleiden uns nicht nur um uns warm zu halten, sondern wollen es bequem und gutaussehend... und so weiter und so fort.
Wir wollen glücklich sein.
Nur eins ist auch klar: Unser Streben nach Glück, darf andere Lebewesen nicht einschränken.
Kennst du den Spruch, dass die eigene Freiheit dort aufhört, wo die Freiheit des nächsten endet? Genauso verhält es sich auch hier.
Dass wir den Menschen, die wir mögen, gerne helfen und sie glücklich sehen wollen, bedarf wahrscheinlich keiner weiteren Erklärung.
Mein Fazit lautet, dass es einfacher ist glücklich zu sein, wenn die Menschen um einen herum es auch sind und es seinerseits einfacher ist andere glücklich zu machen, wenn man mit sich selbst im Reinen ist.

Ich meine nur mich wird es auch nicht interessieren wenn ich tot bin ob ich nen scheiss leben oder nen geiles leben hatte also warum anstrengen?

Du sollst dich für dein Leben interessieren, während du lebst. Ist ja klar, dass du wenn du tot bist, dich dafür nicht mehr interessierst. Denke und lebe im Jetzt und Heute :-)

Antwort
von NewKemroy,

Das ist so wie wenn jemand von einer sehr hohen Klippe springt. Also der Absprung ist die Geburt, ja? Und dann kann derjenige eine zeitlang verschiedene Dinge machen. Also er kann mit den Armen Flügelschlagbewegungen machen, er kann einen kurzen Witz erzählen, oder er kann sich über alles Mögliche beschweren, er kann singen, oder weinen, oder so tun als ob er auf einem Bein steht und dabei mit den Ohren wackeln .... Pflatsch-Knirsch, das war's.

Antwort
von TheAllisons, 20

Man ist immer selbst seines Glückes Schmied, und jeder hat nun mal eine andere Vorstellung, wie er sein Leben gestalten will.

Antwort
von ThadMiller, 18

Die Zeit schreitet vorran, egal ob du aktiv oder inaktiv bist. C'est la vie...

Kommentar von Lisablun ,

Ja das ist das leben aber sinnlos!

Kommentar von ThadMiller ,

Es wäre töricht alles in die Kategorien sinnvoll/sinnlos unterteilen zu wollen. Es gibt Vieles das sich so gar nicht einteilen läßt.

Auf das Leben bezogen wäre mein Rat > Versuch doch einfach deinem Leben einen (ganz persönlichen) Sinn zu geben. Mal so für den Anfang...

Antwort
von Morpheus94, 17

Haha ich hatte grade die Frage gestellt warum es bei Gutefrage.net keine gute Fragen gibt! Und direkt danach taucht eine gute Frage auf. :)

Antwort
von olsen, 7

Warum machen wir immer weiter ?

Was soll man denn sonst machen ? Pokemons fangen ?

Kommentar von Lisablun ,

So viel stress? So viel trauer? Und dann irgendwann sterben! Man arbeitet und arbeitet und arbeitet und dann wenn man alt ist stirbt man? Selbst wenn man spass hatte wen interessierts? Die person dann auch nicht mehr! Weil man tot ist

Kommentar von olsen ,

Life is hard and then... you Die

So ist das nun mal.

Kommentar von Morpheus94 ,

Genau aus dem Grund nehme ich an Wochenenden Drogen. Man lebt nur einmal und ich will so viele extreme Erfahrungen machen wie nur möglich. Nächstes We ist das erste mal LSD dran.

Kommentar von ThadMiller ,

Nun ja, das ist deine Phase (in deiner Situation, in deinem Alter usw). Wäre nicht gut das als Empfehlung für Alle zu sehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten