Frage von CandyLady, 49

Warum machen so viel Leute Bilder von ihrem Essen?

Ich wunder mich doch immer wieder wenn ich so was sehe, warum machen so viele Bilder von ihrem Essen? Ich würde das viel zu blöd finden. Früher konnte man nur mit dem Handy SMS schreiben und telefonieren und das wars. Heute macht jeder ein Foto von seinem Essen. Was bringt das denn? Davon hat meiner Meinung nach niemand was. Außer das andere vielleicht hunger bekommen und noch dick werden. XDD Ich versteh den Sinn darin nicht. Falls ihr so was machen solltet, sagt mir doch bitte warum ihr das macht. Ich frag nur, weil ich es echt nicht verstehen kann. XD Irgendwie war das früher ganz anders. Ich würde es sogar als besser bezeichnen, weil nicht jeder andauernd sein Telefon in der Hand hatte. Da ist man nur dran gegangen wenn es geklingelt hat und hat später wieder aufgelegt. XDD Heute gibt es so vieles was man eigentlich gar nicht braucht. Hätte einer zu der Zeit das gemacht wo es die ersten Handys gab die Fotos machen konnten, hätte jeder einen für verrückt gehalten. Heute ist das anscheinend alles total normal bei den Teenis. Ich vermisse diese Zeit.:-( Weil man da einfach nur Kind sein konnte.

Antwort
von MetalMaik, 15

Die Frage hab ich mir auch schon oft gestellt. Wenn die wenigstens etwas Aufwändiges und Besonderes gekocht hätten, könnte ich das ja noch nachvollziehen, aber einige Leute fotografieren ihre Fertigpizza oder ein paar aufgewärmte Ravioli und posten sowas im Internet... hallo, wenn interessiert sowas ??

Ich fotografiere zwar auch viel und gerne (hauptsächlich Natur- und Landschaftsbilder), aber mein Essen hab ich noch nie fotografiert und ins Netz gestellt und mein Handy benutze ich auch nur zum telefonieren.

Wenn ich etwas mit Freunden unternehme oder alleine in der Natur unterwegs bin, stelle ich mein Handy auch oft ab, weil ich dann nicht von dem Teil genervt werden will. Früher war man ja auch nicht immer und überall erreichbar und nur, weil das heutzutage technisch möglich ist, sehe ich es nicht ein, mir meine Freiheit dadurch einschränken zu lassen. Dass man mit manchen Leuten nicht einmal mehr ein vernünftiges Gespräch führen kann, weil sie ständig auf ihr Handy schauen müssen, finde ich auch oft schade. Aber ich kenne zum Glück auch noch eine Menge Leute, die nicht so Handybesessen sind.

Aber meine Bilder zeige (poste) ich auch gerne (ohne Essen) XD ...

Antwort
von Vivibirne, 4

Ich finds auch blöd. Was will man mir damit sagen? Meine Güte :D stellt die Foodpics auf Chefkoch nicht auf Insta & co

Antwort
von Laminatdealer, 29

kollege hatte letzt einen burger mit 900g fleisch gegessen, den hatte ich schon geknipst

das waren aber betrüger und höchstens 500g fleisch

Kommentar von uncutparadise ,

Da haben wir also nicht nur einen, der auch sein Essen knipst, sondern sogar einen, der auch in eine Lebensmittelwaage dabei hat ;-)

Antwort
von wiedermalich, 29

die leute machen doch bidler von allem. ich kenne sogar welche, die fotografieren ihren stuhlgang ...

ich meine, die leute sind einfach viel zu faul und dekadent geworden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community