Warum machen sich so viele über Ossis lustig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Viele Wessis machen sich über Ossis lustig, woran liegt das?

So viele sind das nicht und einige Dumpfbacken gibt es immer.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das machen in der hauptsache leute, die keine ossis kennen und noch nie da waren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Wessis arroganter sind und reicher und im Osten ist es nicht so reich und der sächsiche Dialekt klingt komisch und wegen dem DDR Klischee also da ist alles arm und marode machen sie sich eben lustig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nick2212
10.10.2016, 05:21

Was für ein Schwachsinn, der Osten hat mittlerweile bald schönere Städte als teilweise der Westen. Und die ach so "reichen" "Wessis" zahlen für die "Ossis" eine Steuer.

0
Kommentar von ElTorrito
10.10.2016, 06:07

Im westen gibts genauso arme schweine mittlerweile

0

Veleicht trägt ja das etwas dazu bei ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich gibt es noch andere Gründe. Sie sind bei den Mechanismen der Gruppenabgrenzung zu finden, sind weder auf den Ossi-Wessi Unterschied beschränkt, noch sind sie neu.

Bayern haben ihre Piefkes (vormals "Saupreißn"), die Hessen ihre Ostfriesen, die Bundesdeutschen seinerzeit ihre "Kanaken", ein Mischvolk aus Yugos,  Itaker und Türken. Keiner hörte solche Witze gern, aber nür dü Türkischsten Hitzköpfe wollten daraus einen Kulturkampf machen. Sie bildeten sich ein, sie hätten "uns" die Autobahnen gebaut, und wir würden auf sie spucken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?