Frage von Trucker403, 64

Warum machen sich junge Frauen bei schönen langen Haaren immer so einen Notknoten ins Haar. Offen sieht doch besser aus?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von procElla, 30

Ganz einfach, lange (offene) Haare nerven. Wenn ich nur an windigen Nordseeurlaub oder ähnliches denke... :o

Das ist der Grund, warum mein Haar nur zum Kinn reicht. Die meisten Männer mögen langes Haar ja lieber, aber... an alle Jungs da draussen: Lasst den Mädchen die Haarlänge, die sie selber am liebsten mögen! ;)

Antwort
von Ansegisel, 34

Offen ist aber nicht immer unbedingt praktisch, weil die Haare, gerade an der frischen Luft, schnell im Gesicht rumfliegen. Das will man wahrscheinlich auch nicht immer haben.

Antwort
von KadessaMepha, 32

Schlicht weil die langen Haare im Alltag auch stören können und z.B. beim essen gern mal drin hängen oder gar beim kochen welche hinein fallen. 

Antwort
von UnderTheSkin, 16

Gegenfrage:
Warum kleistern sich junge Männer die Haare immer mit tonnenweise Haargel zu, wenn es zerwuschelt doch viel schöner aussieht? ;-)

Antwort
von Phoebelovecole, 23

Oft, weil es einfach gemütlicher ist ;) Mich stören meine Haare ziemlich schnell. Da gibt's bei Jungs/Männer kein passendes Vergleichsbeispiel. 

Antwort
von Tankii, 13

Haare aus dem Gesicht, Leben gerettet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten