Frage von PurpleBaze, 315

Warum machen mich soviele vergebene Jungs an?

Ich werde häufig von Jungs angeschrieben, die vergeben sind (laut ihrer Aussage sogar glücklich) Sie verhalten sich mir gegenüber aber so, als wären sie noch zu haben. Flirten mit mir, schicken mir Herzchen, fragen nach Nacktbildern, schreiben mit mir über Sex oder wollen mich sogar abends zu ihnen nach Hause einladen. Wie kommt das? Ich werde wirklich viel öfter von vergebenen Jungs angemacht als von welchen die Single sind. Haben die kein schlechtes Gewissen?

Antwort
von Zeitreisender96, 132

Bist wohl ei  sehr hubsches mädchen, für das manche vergessen würden, dass sie schon vergeben sind. Ich beneide deren freundinnen nicht. Aber du solltest dir einen suchen, der dich nicht nur wegen deines aussehens mag, denn das ist vergänglich, und dann sucht er sich ne junge frische. Das willst du nicht, also lass solche idioten in ruhe und sag ihnen, dass du nichts von ihnen wissen willst, sonst schickst du ein screenshot vom chat an deren freundin. Dann lassen die dich hoffentlich in ruhe.

Single jungs sind schüchterner, sonst wären sie oft nicht single. Manche sind nicht verliebt, aber die meisten stehen zumindest auf ein mädl und die sind zu schüchtern um die anzusprechen, also auch um eine anzusprechen, die so gut aussieht, dass sie sich beschwert, dass sie ständig angemacht wird. Ich hoffe du verstehst djese logik... ;)

Antwort
von ArcadiaMcDowell, 102

Hallo,

vielleicht sendest du, möglicherweise sogar unterbewusst, irgendwelche Signale aus? Ich mag dir natürlich nicht zu nahe tretten, aber diese Art Feedback ist nun auch nicht gerade schmeichelhaft für deine Person, da die Jungs offenbar denken, du wärst für sowas zu haben.

Kommentar von Jessicahofst ,

Was denen alles einfällt, voll krass

Antwort
von Aracore, 127

Es gibt Männer, die sind so und es gibt Männer, die sind anders. Manche haben eine Freundin um sie ins Bett zu kriegen und nicht einsam zu sein, andere haben eine Freundin, weil sie sie lieben.

Die Art von Jungs, die du beschreibst sind womöglich noch in der Pubertät oder gerade kurz raus, sehen sich als Aufreißer und wollen möglichst viel Erfahrung sammeln. Das heißt nicht, dass sie unbedingt schlechte Menschen sind, aber gehe ihren Bitten besser nicht nach. Am Ende hängst du in einer Dreiecks-Beziehung, wirst beschimpft und weiteres. 

Halte dich von solchen Leuten einfach fern.

Antwort
von Hoeboehinkel, 117

Vermutlich vermittelst du mit deinem Auftritt, dass du für solche "Gelegenheiten" zu haben bist. Kontrolliere - bzw, lass mal gute Freunde deine Seiten anschauen und bewerten. Event. sind kleine Formulierungen der Fehler, dass manche meinen einen "professionellen" Eintrag vor sich zu haben...

Antwort
von DatKev, 129

Anscheinend haben die kein schlechtes Gewissen, sonst würden die es ja nicht machen. 

Ich würde von solchen Menschen Abstand suchen. 

Kommentar von Jessicahofst ,

Ja genau, das seh ich auch so. Jungs betrügen ja immer.

Kommentar von DatKev ,

Nicht jeder Junge betrügt seine Perle! Aber es gibt halt leider auch vermehrt Jungs oder Männer die nicht treu sind. 

Kommentar von Zeitreisender96 ,

Es ist häufiger der weibliche partner der betrügt, wenn man statistisch die sache untersucht. Aber das hat mit der sache nicht viel zu tun. Diese jungs sind einfach nur bescheuert und wissen nicht, was sie an ihrer freundin haben... Falls sie was an ihr haben, was meistens der fall ist...

Kommentar von DatKev ,

Ich kann nur sagen das es beidseitig so etwas gibt. Es ist auch in der Jugend häufig so, leider. Ich würde niemals fremdgehen oder flirten wenn man eine Freundin hat. Ich würde damit gar nicht klar kommen. 

Kommentar von Jessicahofst ,

diese blöden statistiken sind voll frauenfeindlich

Kommentar von DatKev ,

Nicht Frauenfeindlich aber komplett sinnlos. Ich halte von Statistiken eh nix. Aber sehen wir es so es gibt Frauen und Männer die ihren Partner betrügen, dafür braucht es keine Statistiken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten