Warum machen es alle, aber niemand gibt es zu?

... komplette Frage anzeigen

24 Antworten

Das tun eben nicht alle. Ich hätte mich wahrscheinlich auch aufgeregt. Eher nehme ich noch den Mist von anderen mit nach Hause, bevor ich meinen eigenen gedankenlos in der Umwelt verteile.
Du solltest dein Verhalten wirklich überdenken. Es ist asozial.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unhalt
10.07.2016, 19:24

Geht mit ganz genauso. :)

5

Diese Frau hat absolut recht.

Mit Doppelmoral hat das absolut nichts zu tun und nur weil kein Pfand auf der Flasche war, brauchst du diese nicht in die Natur zu werfen.

Es gibt genügend Mülleimer oder du nimmst deine leere Flasche wie jeder normale nicht asoziale Mensch mit nach Hause.

Un dieses Argument ,,Das hat doch jeder schon mal gemacht'' ist absolut niveaulos und schlicht falsch. Kannst du auch an den anderen Antworten erkennen.

Selbst wenn es so wäre, hättest du dennoch falsch gehandelt.

Hoffentlich merkst du jetzt endlich, dass du falsch gehandelt hast und wirst es in Zukunft anders machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meinen Müll noch nie ins Gebüsch geworfen und rauchen tu ich auch nicht.
Ich gebe der Frau vollkommen recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm nein das tut nicht jeder. Das finde ich auch asozial. Was ist nur aus den Leuten geworden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Das tun bei weitem nicht alle. Ich zum Beispiel tue dies nicht, um meine Mitmenschen nicht zu verärgern oder ihre Gemüter mit herumliegendem Müll zu erhitzen. Außerdem ist es schlecht für die Natur, biologisch nicht abbaubaren Müll in die Natur zu befördern..

Du solltest versuchen, etwas mehr auf dein Verhalten in der Öffentlichkeit zu achten. Es ist besser, leere Flaschen in den Müll zu werfen oder sie Menschen zu schenken, die diese Sammeln.

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schmeiße nie irgendetwas in die Natur, lieber schleppe ich den Müll ewig mit mir herum, bis ich eine Tonne gefunden habe.

Also machen es nicht alle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen eben nicht alle, sondern nur ganz wenige aus den bildungsfernen und asozialen Schichten. Die paar wenige aber, die sich um den Umweltschutz einen teufel scheren, kosten den Steuerzahler eine Menge Geld, denn irgendwer muss dem Müll ja wieder einsammeln und das kostet Geld. Wenn es wirklich jeder machen würde, dann würde es bei uns aussehen wie auf einer Müllkippe. Solch ein Verhalten wird leider viel zu milde bestraft. 

Ich frage mich übrigens wie es bei Dir zu Hause in der Wohnung und im Garten aussieht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte auch was gesagt, sowas tut man nicht! Ist doch vollkommen egal ob Pfand drauf ist oder nicht! Man kann sich warten bis ein Abfalleimer kommt oder die einfach wieder mit heim nehmen. Das ist doch wirklich nicht zu viel verlangt! 

Und nein das macht nicht jeder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doppelmoral pfegst leider auch DU: Dir ist bekannt, das die Umwelt sehr geschont werden muß, weil das Wasser z.B.sonst vergiftet ist. und schon heute viel Geld für die Reinigung mit Chlor von deinem Ort dafür ausgegeben wird, damit du morgens nicht vergifteten Kaffee oder Tee trinken kannst. Ja so einfach sind die Zusammenhänge !

Und du schmeißt ohne Überlegung vieles ( nicht alles)  weg?!

Das nächstemal wirst du das nicht tun und alles ist ok. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo viktoria25601,

sicher haben es schon alle gemacht, aber es ist nicht gut das man es macht.

Wenn jeder so leichtsinnig wäre und so macht wie Du ,finde ich es einfach

unverschämt, so etwas in die Umwelt zu werfen.

Dadurch kann auch Feuer entstehen, durch Sonne und Glas.

Wollen wir unsere Umwelt noch einigermaßen erhalten, dann sollte jeder

etwas daran arbeiten. Mach es bitte nicht wieder, sondern helfe die Unwelt

sauber zu halten, danke Dir. LG.KH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
10.07.2016, 19:41

Wie man aus den meisten Antworten hier ersehen kann, haben es eben noch nicht alle gemacht.
Ich kann mit gutem Gewissen behaupten, dass ich noch nie wissentlich meinen Müll irgendwo in der Natur habe liegen lassen.

7

du gehörst doch selbst dazu; also halte die Füße still und strenge dein Hirn mal an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Siehst du ja wie viele das machen du Lappen! xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe keine Doppelmoral, denn ich werfe keinen Müll in die Landschaft.

Und als Nichtraucherin werfe ich auch keine Kippen irgendwo hin.

Die Frau hat Recht: Dein Verhalten war asozial.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm weil das nich alle machen?! Es ist wirklich kein Aufwand die Flasche erst Zuhause wegzuschmeißen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das macht nicht jeder. Keiner in meinem Umfeld tut das. Zigaretten sind im Gegensatz zu Plastikflaschen biologisch abbaubar. Außerdem ist dein Verhalten nicht damit zu entschuldigen, dass es alle anderen auch machen.

Ich bringe jemanden um den ich nicht mag, weil das ja schon viele andere gemacht haben.
Ist genau das selbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super Idee. Ich fahre auch demnächst zu dir nach Hause und kippe meinen Müll in deine Wohnung.

Wer nicht rafft, was ein Mülleimer ist, der tut mir wirklich leid. Und dieses "aber das machen alle"-Gejammer ist echt affig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache es nicht.

Und ich finde es rücksichtlos, einfach seinen Müll in die Landschaft zu werfen. Andere müssen den Dreck dann wieder weg räumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe schon immer gewusst, dass ich nicht alle und jeder bin.

Du solltest nicht von dir auf andere schließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheinbar hast du dir dein assoziales Verhalten bei deinem assozialen Umfeld angeschaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke die Frau hat recht. Das ist assozial. Ich meine was ist so schwer die Flasche mit nach Hause zu nehmen und zu entsorgen. Außerdem stehen doch überall Mülleimer. 

Und zu dem Satz jeder hat das schoneinmal gemacht kann ich nur sagen, dass das nicht stimmt, denn ich habe so etwas noch nie gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung