Frage von haus5,

Warum machen die Menschen Musik ?

Was denkt ihr darüber?

Hilfreichste Antwort von IlsaLundt,
10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Aus Lebensfreude. Um zu tanzen. Um eine Botschaft oder ein Lebensgefühl weiter zu geben. Um Stress abzubauen. Um eine Stimmung mit anderen zu teilen. Um zu berühren. Als Ausdruck ihrer Gefühle. Gruß IlD

Kommentar von IlsaLundt,

Dankeschön für das ☆chen :-)

Antwort von jobul,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Musik ist das emotionale Fundament der menschlichen Sprache. Erst durch den Klang erhält sie ihre Bedeutung. Wir leben in einer Klangwelt, auch bei der inneren Kommunikation des Gehirns. Melodie und Rhythmus koordinieren und leiten die gefühlte Welt und bringen Ordnung ins Chaos. Zwar ist der Mensch allen anderen Lebewesen auf diesem Gebiet weit voraus, doch gibt es Musik auch bei Tieren mit einem entwickelten Gehirn. Viele Affen, speziell Gibbons, aber auch Wale und Singvögel nutzen Musik zur Kommunikation. Sie können mit ihr Stimmungen übertragen, die sie anders nicht offenbaren könnten.

Antwort von elenore,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Musik kann dazu beitragen, Ängste abzubauen, das Wohlbefinden zu erhöhen oder andere erwünschte Stimmungen zu erzeugen. Musik kann auch Menschen verbinden oder sie mobilisieren.

Musik löst also in gewissem Sinne am Verstand vorbei Prozesse und Emotionen in uns aus. Einsatz und Wirkung von Musik sind je nach Motiv und Bestimmung also recht unterschiedlich..........Trauer, Freude, Ansporn, einfach Unterhaltung, auch als Einsatz in Therapien.....und und und!!!!

Ohne Musik würde dem Menschen in seinem Leben etwas fehlen, sie ist einfach ein Stimmulator ihrer Gefühle, die aufbauen, beruhigen, zur Gesundheit beitragen, etwas verarbeiten oder Erinnerungen ins Gedächtnis zurückholen.!

Musik ist einfach ein Baustein des Lebens der Menschen, den jeder Mensch unterschiedlich nutzt und nutzen kann.

Antwort von cross1,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Musik ist eine sehr emotionale Sprache, eine Art Kommunikationsmöglichkeit ohne Grenzen - hier können Emotionen ausgedrückt werden, die jeder auf der ganzen Welt verstehen kann -bedarf keiner Worte.... für alle verständlich und Musik verbindet - schöne Sache

Kommentar von IlsaLundt,

Wunderbar formuliert - DH!

Antwort von doretti,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

weil sie, wie auch ich, Musik über alles lieben !

Antwort von AnonymerIdiot,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

weil das eine art ist, wie sich menschen auseinander setzen , ohne sich zu bekämpfen! - Steigert das denkvermögen und logik. die meisten Mathematiker spielen Klavier.

Antwort von Zahnstocher,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Weil Musik meine Droge ist ;)

Antwort von CrazyDaisy,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kommunikation und Ästhetik.

Antwort von peterprunken,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Weil sie keine Lust haben, den ganzen Tag damit zu verbringen, Spiele auf dem Computer zu daddeln.

Antwort von Chrix95,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich mache Musik, weil ich mir dadurch den ganzen Sch**ß im Leben von der Seele schreibe und ein glücklicher Mensch bin. :)

Antwort von hanco,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Weil sie es können.

Antwort von MrFeatLP,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich glaub weils Spass macht

Antwort von Willimek,

Ich glaube, dass niemand, der auf der Suche nach dem tieferen Sinn musikalischer Betätigung ist, an den Erkenntnissen der Strebetendenz-Theorie vorbeikommt. Ich möchte daher unseren Artikel "Warum klingt Moll traurig? Die Strebetendenz-Theorie erklärt das Gefühl in der Musik" empfehelen. Er war vergangene Woche im Online-Magazin "musik heute" zu lesen und kann unter folgendem Link kostenlos heruntergeladen warden:

http://www.musik-heute.de/tags/strebetendenz-theorie/

Bernd Willimek

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community