Frage von xXFin4l, 61

Warum luchten diese kontrolleuchten?

Opel Corsa 1.2 eco Gestern Reifenwechsel auf winterraifen durchgeführt. Abends leuchten die drei kontrolleuchten Abs, Esp und Feststellbremse. Bremsbelag vorne rechts war okay vorne links habe ich nicht geprüft. Bremsflüssigkeit war randvoll aber oben schwamm eine flüssigkeit die aussag wie Wasser. Frage oben

Antwort
von Thiraas, 17

Da du sagts das es seit dem Reifenwechsel auftritt,kann ich dir folgendes erzählen:

ich hab ne alte 95er c-klasse in der garage stehen , die nur noch aufs h-kennzeichen wartet,jedesmal wenn ich bei ihr nen reifenwechseln vornahm spielte das amautrenbrett wie bei dir schön weihnachstbaum.allerdings ohne esp,weil das fahrzeug noch kein esp hat.darauf hin hab ich auch erstmal die stehts die bremsklötze kontrolliert,war aber immer ok,dann die bremsflüssigkeit,war aber auch ok,nicht so wie bei dir mit ablagerung ,da solltest die auf jeden fall mal wechseln oder wechseln lassen ,eigentlich sollte man diese alle 2 jahre laut hersteller wechseln,eben weil bremsflüssigkeit wasseranziehend ist,und wasser in der bremsleitung wirkt sich halt negativ auf die bremsleistung aus,wenn du selber schon sagts da ist wasser drin und der letzte wechsel ist über 2 jahre her,dann würde ich die an deiner stelle wechseln.so nun zurück zu deinem Bildchen,bei mir war es so das die radmuttern schon etwas in die jahre gekommen waren und sich einwenig abgenudelt hatte,kaum erkennbar,aber beim anschrauben verkeilten sie und gaben festigkeit vor,und schon hatte ich stehts das selbe spielchen wie du handbremse und abs am leuchten.also hab ich noch mal die reifen abgenommen und neu draufgeschraubt,hat immer geholfen,es leuchtet nix mehr danach,seit dem der wagen allerdings nur noch in der garage wartet,war ich es leid bei jedem reifenwechsel das weihnachtsbaumspiel zu spielen,hab ihm dann neue radmuttern gekauft und auch direkt mal allwetterreifen draufgepackt.

aber bei dir könnte es echt sein das vllt eine radmutter verkeilt ist und deshalb leuchtet es nun ,frag mich nicht warum es leuchtet,ist halt so,wie schon oben erwähnt schraub die reifen noch mal ab und setzt sie noch mal neu drauf und achte darauf das sie kein spiel bekommen,das kann sehr schnell gehen mit dem spiel,vorallem wenn man die zb nicht überkreuzt festzieht.auch nen schlagschrauber ist immer besser als mit der hand,und es gibt schon billige gute ab 40 €.

wie gesagt könnte sein,klar kann auch ein elektrikproblem vorhanden sein,aber da du sagtst das es seit dem reifenwechsel so leuchtet,solltest das oben erwähnte vor der nächsten fahrt mal machen,bevor du in die werkstatt fährst und die dir unnötig noch ne menge stunden berechnen nur wel sich ne radmutter verkeilt haben könnte.wenn du reifen selber gewechselt hast,dann mach es auf jeden fall,wir sind alle nur menschen und der normale autofahrer ist was reifenwechseln angeht eher unbeholfen,als ein kfz mechaniker der 6 mal am tag reifen ab und anschraubt,soll heissen uns passieren dabei wesentlich eher fehler.

hoffe es konnte dir helfen.

Antwort
von konzato1, 41

Erstmal Batterie abklemmen, ne Weile warten und wieder anklemmen. Kommt der Fehler wieder?

Ansonsten mußt du mal auf ne Rampe / Hubbühne fahren und schauen, ob bei dem Reifenwechsel irgendwas beschädigt wurde, ein ABS Kabel z.B.

Ich habe mal gehört, dass stark unterschiedlich abgefahrene Reifen zu Irritationen in der Elektronik führen können. (Aber das habe ich nur gehört)

Bremsflüssigkeit ist wasserlöslich. Da kann an sich nichts "draufschwimmen".

Kommentar von xXFin4l ,

Mhh okay habe vergessen zu erwähnen,  daß die Feststellbremsenleuchte laut Handbuch die warnleuchte für die bremsflüssigkeit ist (bzw kupplungsflüssigkeit? Hydrauschlisch?). Macht aber wenig Sinn da. Die flüssigkeit voll ist.

Ich werde aber morgen im hellen auf jedenfall noch einen Blick drauf werfen.

Antwort
von Rockuser, 39

Vermutlich hast Du einen ABS / ESP Sensor zerstört. Wenn Du Glück hast, ist nur das Kabel ab.

Kommentar von xXFin4l ,

Unwahrscheinlich würde aber auch nicht erklären warum die Feststellbremse leuchtet

Antwort
von Leerlaufprozess, 45

Bei meinem Astra H haben (Abgesehen von der Leuchte der Feststellbremse) die anderen Beiden plötzlich während der Fahrt aufgeleuchtet. Da haben sich diese Systeme wohl abgeschaltet und die Servolenkung funktionierte auch nicht mehr.

Fazit war, dass die Lichtmaschine kaputt war und die Autobatterie irgendwann nicht mehr genug Power für die Systeme hatte.

Also ist es wohl nicht verkehrt mal die Batterie bzw. Lichtmaschine zu prüfen.

Kommentar von xXFin4l ,

Es funktioniert aber alles bis auf das Abs habe es mit einer gefahrenbremsung getestet und das Esp kann man schlecht testen

Kommentar von Leerlaufprozess ,

Bei mir hats auch funktioniert, da ich auch mal aufs eisen bin. Allerdings hat währenddessen die Servolenkung schlapp gemacht.
Aber LiMa checken ist sicher nicht verkehrt, dürfte ja kein großer aufwand sein, denn soweit ich weiß muss man die LiMa dazu nichtmal ausbauen.
Aber zu 100% weiß ich es auch nicht.

Kommentar von konzato1 ,

Ganz einfach mit einem handelsüblichen Spannungsmesser die Batteriespannung prüfen. Sie sollte ohne weitere Verbraucher bei etwa 14 Volt liegen und mit Licht nicht unter 13 Volt absinken. (Bei laufendem Motor natürlich)

Kommentar von xXFin4l ,

Danke werde ich auf jeden Fall erst einmal tun.

Kommentar von Leerlaufprozess ,

Danke konzato1.
Die genaueren Werte wusste ich jetzt auch nicht, bin ja auch kein Autoschrauber.

Antwort
von Christophror, 18

Bei neueren Autos müssen über einen Knopf oder über den Boardcomputer die Werte der Reifen zurückgesetzt werden. Das ist bei jedem Auto anders. Deshalb solltest du mal in eine Opel Werkstatt fahren und das machen lassen.

Antwort
von u8ppee, 3

Kann es sein dass der corsa reifendrucküberwachung mit DDS hat? Knopf müsste an der Mittelkonsole sein, anlernvorgang steht im Handbuch. 

Antwort
von Silverhead2010, 12

Da du deinen Motor noch nicht mal gestartet hast (Drehzahl 0) leuchten klar alle Leuchten, das ist aber wohl normal, das müsstest du jeden Tag haben. 

Starte den Motor, mach nen neues Bild schick uns das und wir können sagen, ob was nicht stimmt.

Die Lämpchen sollten nach 10 Sekunden ausgehen, nachdem der Motor gestartet ist.

Bei mir leuchten auch alle Lämpchen, wenn ich nur auf Zündung bin :-)

Antwort
von HobbyTfz, 13

Hallo xXFin4l

Könnte es sein dass dein Auto schon den Luftdruck im Reifen überwacht? Dann könnte es sein dass das in der Werkstätte programmiert werden muss

Gruß HobbyTfz

Antwort
von HuaweiExperte, 32

Leider ist das nicht so scharf das man was erkennen kann ansonsten kann man ja im Handbuch nach gucken.

Kommentar von xXFin4l ,

Naja sind die drei genannten leuchten 

Antwort
von xXFin4l, 8

Heute morgen in der Werkstatt hat sich herausgestellt dass das Abs kaputt ist und repariert werden sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community