Frage von 2000jf, 19

Warum löscht Windows Festplatten-Reperatur meinen Ordner?

Ich bin gerade bei meinem Laptop von einer HDD auf eine SSD umgestiegen. Nun habe ich die HDD extern angeschlossen und Windows wollte sie reparieren. Ich dachte mir nichts dabei und ließ es machen. NUN HAT WINDOWS MEINEN WICHTIGSTEN ORDNER SUF DER FESTPLATTE GELÖSCHT. Recuva konnte nichts wiederherstellen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DorianWD, Business, 8

Hallo 2000jf,

Welche Windows-Version ist auf der SSD installiert? Wie owenwu sagte, könntest du mit anderen Datenrettungstools wie diesen da versuchen: http://www.chip.de/Downloads_13649224.html?tid1=39017& Geht es auf dieser Weise nicht, dann könntest du mit einer Linux Live-CD versuchen: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Wie_Ubuntu_Ihren_PC_retten_kann-Ratgeber_Linux-870... Hoffentlich kriegst du die Daten wieder. Wenn es nicht klappt, dann kann dir ein Datenrettungsunternehmen weiterhelfen. Welche Marke ist die HDD? Hast du sie auf der SSD geklont?

lg

Kommentar von 2000jf ,

Seltsamerweise ist der Ordner vor kurzem einfach wiedergekommen. Keine Ahnung warum. Es geht mir auch jetz nicht um die Wiederherstellung sondern darum dass windows einfach son quatsch macht - Ohne zu fragen.

Kommentar von DorianWD ,

Hallo nochmals,

An deiner Stelle würde ich diesen Ordner und anderen wichtigen Daten, die auf der HDD gespeichert sind, auf einen anderen Datenträger sichern. Dann könntest du den Zustand der Platte mit einem Diagnosetool überprüfen. Welche Marke ist die? Hier findest du die Tools der unterschiedlichen HDD-Hersteller: http://forum.chip.de/festplatten-laufwerke-ssd/analysetool-fuer-festplatten-1523... Poste, bitte, die Ergebnisse dann hier.
Plannst du die HDD extern zu benutzen?

lg

Antwort
von teutonix1, 11

Wirf mal einen Blick hier rein:

http://www.pc-magazin.de/ratgeber/dateien-wiederherstellen-so-gehts-1464547.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community