Frage von Dany1967, 10

Warum löscht Outlook gelöschte Mails, die länger als 7 Tage im entprechenden Ordner sind?

Hallo, der Ordner gelöschte Mails enthält immer nur die der letzten sieben Tage, ältere Mails sind einfach weg (Outlook 2013 von MS Office Professional Plus 2013). Einstellungen bei der Autoarchivierung sind auf "nicht archivieren" eingestellt, daran liegt es also nicht!!! Bitte nur ausführliche Tipps und nichts was einfach nur "in Optionen ändern" lautet. Danke

Antwort
von Uulzos, 8

Es sind tatsächlich Optionen.

Unter den Kontoeinstellungen kannst du bestimmen, wie mit Mails verfahren wird.

Abgerufene Mails können dabei gelöscht oder kopiert werden.

Ebenso lässt sichd as verhalten von gelöschten Mails bestimmen. Nie löschen, sofort löschen oder eben nach zeit.

Die option ist nicht sonderlich versteckt, findest du sicher.

Kommentar von Dany1967 ,

Hi. Ich find´s leider nicht...

Kommentar von Uulzos ,

Bin leider nicht am privaten PC zum schauen, aber bin mir sehr sicher, das war teil der Konto-Einstellungen. Also auch dort, wo du Protokoll und Zugangsdaten deiner E-Mail einstellst. (IMAp, POP3 etc.) Hier müssten auch nen paar Häkchen sein, in denen du eisntellen kannst "Ornder gelöschte Objekte nach X Tagen löschen"...bzw. ausstellen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community