Warum liegen immer fliegen am fenster eines raumes tot?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,


Bei Fliegen ist es so,das aufgrund der
Kraftanstrengung einen hohen Energiebedarf ( Stoffwechsel ) haben.

Fliegen haben auch keine Lange Lebenserwartung selbst, wenn Sie
nicht von einen ihrer vielen Fress feinden nicht gefressen werden, daher
kommt es vor,daß, wenn sie nicht genug oder nicht das richtige fressen bekommen, sie versuchen auf das Licht zuzufliegen und so zu neuem Futter  zu gelangen. Fliegen sind auch sog. Fototrop.

Siehe: http://www.cosmiq.de/qa/show/35100/Wieso-fliegen-Insekten-immer-zum-Licht/

Fliegen werden vom Licht angezogen, daher der Name Phototrop... oder Fototrop...

Da sie nicht wissen,das sie nie durch die Scheibe kommen
werden, versuchen sie, es immer wieder durchzukommen, bis ihre Zeit abgelaufen ist.

Das ist auch der grund,warum so viele tote Fliegen auch in der Lampe und nicht nur auf der Fensterbank liegen.

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starjuice
30.07.2016, 23:36

Wieder was gelernt hier, danke dir Emmy ;)

0

Gute Frage ;D jetzt wo du es erwähnst, fällt mir ein das ich mich das auch schon einige male gefragt habe. leider kann ich keine Antwort darauf geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch Eintagsfliegen, die sterben einfach aufgrund von Altersschwäche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben an Deinen Socken geschnuppert ... 😱

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die fliegen mit dem Kopf an die Scheibe - Gehirnerschütterung - Koma - verhungert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?